Unternehmen helfen Kreativen

Der Kölner KulturPaten e. V. gründete sich 2004 als ein Kooperationsprojekt zwischen dem Kulturdezernat der Stadt Köln, der Industrie- und Handelskammer Köln und der Kölner Freiwilligen Agentur.

Wir vermitteln Kulturpatenschaften zwischen Kölner Unternehmen und den Kulturschaffenden in Köln.

Unsere Ziele

In einer Kulturpatenschaft unterstützen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eines Unternehmens - oder die Unternehmensführung selbst - mit ihrem Wissen und ihrer Erfahrung Akteurinnen und Akteure aus der Kulturszene sowie einzelne Kultureinrichtungen. Das kann eine freies oder ein städtisches Theater sein, ein Festival für Kunst und Kultur, eine Künstlergruppe, die eine Ausstellungsreihe realisieren will, oder auch ein Bürgerhaus, in dem Kulturprogramme veranstaltet werden.

So wird Wissen und seine praktische Anwendung vielfach vermittelt in der Öffentlichkeitsarbeit, bei der Gestaltung von Homepages und Drucksachen. Aber auch Organisationsentwicklung, Entwurf eines Finanzplans, Hilfen bei geplanten baulichen Veränderungen und Beratung bei Rechts- und Steuerfragen werden häufiger in Anspruch genommen.

Das Besondere einer Kulturpatenschaft

Unsere Erfahrung zeigt, dass in einer Kulturpatenschaft beide Seiten eine bereichernde Zusammenarbeit erleben.

Kulturunternehmungen arbeiten oft mit geringem Budget und hohem persönlichen Einsatz. Ihre Motivation entspringt einem inneren Bedürfnis und ist eng mit der Sache an sich verknüpft. Kulturarbeiterinnen und -arbeiter sind vom Inhalt ihrer Arbeit und deren Sinnhaftigkeit stark überzeugt. Ein Blick hinter die Kulissen, in diese andere Welt, verschafft den Knowhow-Geberinnen und -Gebern sehr persönliche Einsichten. Diese sind dann auch die Grundlage für eine andauernde Zusammenarbeit oder für ein generell erweitertes Interesse an Kunst und Kultur.

Wie kann ich eine KulturPatenschaft übernehmen?

Unternehmerinnen und Unternehmer, die sich engagieren wollen, sowie Kunst- und Kulturschaffende, die Hilfestellung benötigen, melden sich bei unserer Projektleiterin Julja Schneider. Wir kümmern uns dann um eine passgenaue Vermittlung.

Julja Schneider
KulturPaten e. V.
c/o Kölner Freiwilligen Agentur
Clemenstraße 6
50676 Köln

Telefon: 0221 / 888 278 0
Fax: 0221 / 888 278 10

Oder Sie schreiben eine E-Mail an 

Kölner KulturPaten e. V.

Weitere Informationen

Kölner KulturPaten Kölner Freiwilligen Agentur Ehrung der Kölner KulturPaten am 27. Juli 2011