Gönnen Sie sich alle Höhepunkte eines Jahres zu einem Preis!

Mit der Jahreskarte genießen Sie Kunst und Kultur so oft Sie wollen, zwölf Monate lang, sechs Tage pro Woche in allen Museen der Stadt Köln und in der Archäologischen Zone.

Die Jahreskarte gilt immer für die ständigen Sammlungen, Sie können sie aber auch inklusive aller Sonderausstellungen erwerben.

Was kostet eine Jahreskarte für alle Museen?

Die Jahreskarte wird in zwei Versionen angeboten:

Jahreskarte für die Museen inklusive aller Sonderausstellungen

  • 90 Euro im Normalpreis
  • 68 Euro für für Schülerinnen, Schüler, Auszubildende und Studierende

Jahreskarte für die Museen ohne Sonderausstellungen

  • 45 Euro im Normalpreis
  • 34 Euro für Schülerinnen, Schüler, Auszubildende und Studierende

Kinder bis sechs Jahre haben in Begleitung Erwachsener freien Eintritt!

Die Karte gilt ein Jahr ab dem Ausstellungsdatum.

Wo gilt die Jahreskarte der Museen?

Mit der Jahreskarte haben Sie freien Eintritt in die folgenden Häuser:

  • Museum Ludwig
  • Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud
  • Römisch-Germanisches Museum
  • Museum für Angewandte Kunst Köln
  • Museum für Ostasiatische Kunst
  • Museum Schnütgen
  • Rautenstrauch-Joest-Museum
  • Kölnisches Stadtmuseum
  • NS-Dokumentationszentrum
  • Archäologische Zone mit Praetorium

Die Jahreskarte gilt ab Kaufdatum für ein Jahr. Sie ist personenbezogen und nicht übertragbar.

Der Berechtigungsausweis für die ermäßigte Jahreskarte ist beim Kauf vorzulegen. 

Wo Sie die Jahrenkarten bekommen!

Die Jahreskarte kann jederzeit an den Kassen der teilnehmenden Häuser oder bei KölnTicket gekauft werden.

KölnTicket