Veranstaltungen Januar

Workshop: Entwicklungszusammenarbeit mit China – Herausforderungen an eine zivilgesellschaftliche Organisation in der Zusammenarbeit mit einem Schwellenland

Datum 11. Januar 2012
Uhrzeit 9 bis 17 Uhr

Beschreibung

Der rasante wirtschaftliche Aufstieg Chinas und die neue Rolle des Landes in der internationalen Politik stellen immer wieder die Notwendigkeit der Entwicklungszusammenarbeit mit China in Frage. In der öffentlichen Diskussion kommt jedoch häufig zu kurz, dass weiterhin über 200 Millionen Menschen in China von weniger als 1,25 US-Dollar leben, 200 Millionen Wanderarbeiterinnen und Wanderarbeiter sich unter oft unmenschlichen Arbeitsbedingungen in den Industriegebieten entlang der Ostküste verdingen und Kleinbauern angesichts voranschreitender Umweltverschmutzungen und Desertifikation ihre Felder aufgeben müssen. All diese Menschen profitieren bislang kaum von den Früchten des wirtschaftlichen Booms. Darüber hinaus sind die Durchsetzung von Menschenrechten und rechtsstaatlichen Verfahren, die schwach entwickelten zivilgesellschaftlichen Strukturen und globale Herausforderungen wie die des Klimawandels weitere zentrale Probleme, die aus Sicht eines kirchlichen Entwicklungswerkes die Fortführung der Unterstützung von Partnern in China sinnvoll erscheinen lassen. Gegenwärtig arbeitet der EED in China mit 25 zivilgesellschaftlichen Organisationen zusammen.

Der evangelische Entwicklungsdienst e.V. (EED) wurde 1999 als gemeinnützig arbeitendes Entwicklungswerk der evangelischen Kirchen in Deutschland mit Sitz in Bonn gegründet. Jedes Jahr fördert der EED etwa 1.500 Projekte weltweit. Er berät Partner und unterstützt sie finanziell. Er vermittelt Fachleute und vergibt Stipendien an Nachwuchskräfte. Die Partner des EED sind Kirchen, christliche und nichtkirchliche Organisationen. Mit ihnen gemeinsam arbeitet der EED weltweit für ein Leben in Würde. Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung sind seine Leitbilder. Entwicklung in Partnerschaft ist ein Kernelement seiner Arbeit.

Veranstalter / Veranstaltungsort


Evangelischer Entwicklungsdienst e.V. (EED)
Ulrich-von Hassell-Straße 76
53123 Bonn

Telefon: +49 (0)228 / 8101-0
Fax: +49 (0)228 / 8101-160
E-Mail: eed@eed.de

Ergänzende Informationen


Der Workshop ist ausgebucht. Weitere Informationen finden Sie unter: www.professionalcenter.uni-koeln.de/china