© PantherMedia/Jürgen F.
KölnTower, Hochhaus im MediaPark (Jean Nouvel), fertiggestellt 2001

Als führende "Medien- und Informationstechnik-Stadt" bietet Köln der Branche eine große Auswahl an attraktiven Standorten.

Seit Anfang der 80-er Jahre hat Köln sich zur führenden "Medien- und Informationstechnik-Stadt" entwickelt. Seither haben sich in der Stadt neben dem "Media Park" als Leitprojekt des "Medienstadt-Konzeptes" der 80-er Jahre eine Reihe weiterer medien- und IT-orientierte Standorte beziehungsweise "Cluster" herausgebildet: die Stadtteile Ehrenfeld, Mülheim, Deutz, Kalk, Ossendorf und Braunsfeld, das "Belgische Viertel" sowie als Kristallisationspunkte die Sender WDR und RTL.

 

Coloneum

Medienzentrum Ossendorf - das Dienstleistungszentrum mit 19 Studios

Coworking Spaces und Gründerzentren

MediaPark

Herzstück der Medienstadt mit bestem Branchenmix und Innenstadtlage

Medienzentrum Schanzenstraße

Studios, Eventhallen und Büros in Mülheim bei "E-Werk" und "Palladium"

TechnologiePark Köln

Grösster Firmenstandort der Region. 300 Firmen residieren in Braunsfeld