Bitte geben Sie Ihre Anschrift und die Fahrzeugdaten an, damit wir Ihnen die Plakette zuschicken können. Füllen Sie dabei bitte alle Felder vollständig aus. Die Gebühren für die Feinstaubplakette betragen 5 Euro. Diese können Sie zum Abschluss Ihrer Bestellung mit Kreditkarte oder Giropay online bezahlen.

Name und Anschrift

Anrede*

Fahrzeugdaten
Fahrzeugdaten

Die Zuordnung der Fahrzeuge erfolgt über den jeweiligen Emissionsschlüssel. Diesen finden Sie in Ihren Fahrzeugpapieren. Wenn Ihre Papiere vor dem 1. Oktober 2005 ausgestellt wurden, finden Sie den Emissionsschlüssel im Fahrzeugschein im Feld "Schlüsselnummern zu 1" an der fünften und sechsten Stelle des sechsstelligen Codes.
Bei Fahrzeugpapieren, die nach dem 1. Oktober 2005 ausgestellt wurden, finden Sie den Emissionsschlüssel im Feld 14.1 der Zulassungsbescheinigung. Es sind die letzten beiden Zahlen der Ziffernreihe.

Name und Anschrift
Vorschau
Fahrzeugdaten Hilfe
Hilfe

Hilfe beim Ausfüllen

Das Online-Formular ist in mehrere Schritte unterteilt. Bewegen Sie sich bitte mit den einzelnen Reitern oben im Formular oder den Links unterhalb des Formulars von Schritt zu Schritt. Die mit einem * gekennzeichneten Felder müssen Sie ausfüllen. Hierbei handelt es sich um sogenannte Pflichtfelder. Wenn Sie für die Bearbeitung benötigte Felder nicht oder fehlerhaft ausfüllen, wird das Formular nicht abgeschickt. Sie erhalten dann entsprechende Korrekturhinweise.

Daten werden verschlüsselt

Selbstverständlich gehen wir mit Ihren Daten vertraulich um. Daher werden Ihre Daten verschlüsselt (SSL-Verfahren), bevor sie an unseren Server übermittelt werden.

Online bezahlen

Die Gebühren für die Feinstaubplakette betragen 5 Euro. Diese können Sie nach Eingabe aller erforderlichen Daten bequem mit Kreditkarte oder Giropay online bezahlen.

Hinweise zu SPAM

Sicher erhalten auch Sie viele so genannte SPAM-Mails. Schützen Sie Ihr E-Mail-Postfach vor diesen unerwünschten Werbemails? Es ist leider schon häufiger vorgekommen, dass auch Mails der Stadt Köln von solchen Filtern für SPAMs gehalten und im schlimmsten Fall auch vernichtet wurden. Wenn Sie uns per Mail oder mit diesem Formular eine Frage gestellt haben, achten Sie bitte darauf, dass Ihr Schutzprogramm unsere Antworten oder Nachfragen nicht als SPAM deuten kann oder sogar löscht. Besonderer Hinweis für Nutzerinnen und Nutzer von web.de und gmx: Diese E-Mail-Provider bieten einen SPAM-Filter an, bei dem alle Mails von unbekannten, das heißt, nicht im Adressbuch verzeichneten Kontakten in einen anderen Ordner als den Posteingang verschoben werden. Bitte kontrollieren Sie diese Verzeichnisse regelmäßig, wenn Sie Mails von uns erwarten. Nutzen Sie zum Abrufen der Mails ein besonderes E-Mail-Programm, wie Outlook oder Netscape Messenger, dann kontrollieren Sie bitte dennoch die Mails auf dem Server des Providers.

Vorschau