Kindertageseinrichtung und Familienzentrum

adressen_anschrift

Saalestraße 11
50765 Köln
LeiterinKarin Jüngling
Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen

Die Dienststellen der Stadt Köln nehmen seit Montag, 20. April 2020, den Publikumsbetrieb nach und nach wieder auf. Bitte beachten Sie, dass in der Regel vor dem Besuch weiterhin Termine für eine persönliche Vorsprache vereinbart werden müssen.

Termine können telefonisch oder in einigen Bereichen online vereinbart werden.

Informationen zu Regelungen für einzelne Dienststellen finden Sie auf folgender Seite:

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung
adressen_kontakt
Telefon
0221 / 16911316
Telefax
0221 / 16911317
Kontakt
Saalestraße 11
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 7 bis 16 Uhr

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

  • S-Bahn-Linie S 11 (Haltestelle Chorweiler Nord)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen

Informationen zur Kindertageseinrichtung

In unserer Tageseinrichtung für Kinder werden 70 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in vier Gruppen pädagogisch betreut. Jedes Kind hat bei uns das Recht auf eine individuelle Förderung. Wir sehen das Kind als Akteur seiner Entwicklung. Indem das Kind spielt, setzt es sich mit seiner Umwelt auseinander und lernt. Die kulturelle Vielfalt in unserer Einrichtung sehen wir als Herausforderung und Chance.

Das Familienzentrum bietet über die Tageseinrichtung für Kinder hinaus, vielfältige Angebote zur Förderung und Unterstützung von Kindern und Familien. Die Familie nehmen wir als ersten Bildungsort ernst.

Die Einrichtung wendet sich an alle Familien im Umfeld von Chorweiler-Nord.

Eltern-Kind-Angebote im Familienzentrum

  • "Spielen und Bewegen macht klug"- Bewegungsbaustelle für Eltern mit Kleinkindern von 1,5 bis 3 Jahren
    jeden Montag von 14 bis 15:55 Uhr
  • "Mutter-Kind"-Gruppe für Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren
    jeden Donnerstag von 9:30 bis 11 Uhr im Kinder- und Elternbüro des Sozialdienstes Katholischer Frauen e. V., Weserplatz 5, 50765 Köln
  • Heilpädagogische Förderung nach dem Sozialgesetzbuch für Kinder von 3 bis 6 Jahren
    jeden Montag von 9 bis 12 Uhr
  • Malkurs für Grundschulkinder mit Eltern am Nachmittag im Kinder- und Elternbüro des Sozialdienstes Katholischer Frauen e. V., Weserplatz 5, 50765 Köln

Elternberatung im Familienzentrum

  • Elternberatung der Familienbildungsstätte Familienforum Köln
    einmal monatlich (den konkreten Termin entnehmen Sie den Aushängen in der Einrichtung)
  • Elternberatun/Familienberatung der Stadt Köln
    "Offene Sprechstunde", einmal im Monat von 8:30 bis 11 Uhr
  • Sprechstunde Gesundheitsamt der Stadt Köln
    einmal monatlich Dienstagnachmittag von 14 bis 16 Uhr
  • Sprechstunde Polizeiinspektion Nordwest: Termine auf Anfrage
  • Kindertagespflege Köln
    Information und Kontaktvermittlung über die Leitung der Einrichtung
  • Gemeinschaftsgrundschule Merianstraße und Offene Ganztagsschule
    gemeinsame Informationsveranstaltungen zur Einschulung
  • Sprechstunde mit der Leitung und den pädagogischen Fachkräften nach Terminvereinbarung
    individuelle Entwicklungsgespräche über die Kindern und Gespräche über die Bildungsdokumentation, Beratung über Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten für Kinder
  • Sprechstunde einer zertifizierte Linkshänder-Beraterin
    Freitags von 9 bis 11 Uhr,
    die genauen Termine erfragen Sie bitte im Familienzentrum Saalstraße

Familienbildung im Familienzentrum

  • "Starke Eltern - Starke Kinder"
    Dieser Kurs findet einmal im Jahr im Kinder- und Elternbüro des Sozialdienstes Katholischer Frauen e. V., Weserplatz 5, 50765 Köln statt. Den konkreten Termin entnehmen Sie den Aushängen in der Einrichtung. Ein Elternkurs nach dem Konzept des Deutschen Kinderschutzbundes. Wie oft fragen Eltern sich: "Bin ich als Mutter, als Vater gut genug? Warum ist manches so mühsam mit den Kindern? Soll ich, darf ich, muss ich Grenzen setzen? Aber wie und wann und welche? Wie können wir in der Familie einfach mehr Spaß und Gelassenheit haben?" Ziel ist es, das Zusammenleben in der Familie zu erleichtern.
  • "Joko, du und ich"
    Kurs zur Begleitung der Mütter im Erziehungsalltag
    Der Kurs dauert 8 Wochen. Termine auf Anfrage
  • Interkulturelles Elterncafé
    einmal im Monat mittwochs von 9 bis 10:30 Uhr. Den konkreten Termin entnehmen Sie bitte den Aushängen der Einrichtung.

Regelmäßige Eltern-Informationsveranstaltungen

  • Kindererziehung im Familienalltag
  • Medien in Kinderhänden
  • Zahnprophylaxeberatung/Ernährungsberatung
  • Kinderkrankheiten/Impfungen
  • Schwangerschaft
  • Gewaltprävention/Prävention "Sexueller Missbrauch"
  • Sprachentwicklung/Zweisprachigkeit
  • Verkehrssicherheit
  • "Ist mein Kind bereit für die Schule?"
  • kindliche Entwicklung

Nähere Informationen zu allen Angeboten und die Möglichkeit zur Anmeldung erfolgt über die Leitung der Einrichtung.