Kindertageseinrichtung und Familienzentrum

adressen_anschrift

Kalk-Mülheimer Straße 278
51065 Köln
LeiterinSusanne Plenker
Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen

Die Dienststellen der Stadt Köln nehmen seit Montag, 20. April 2020, den Publikumsbetrieb nach und nach wieder auf. Bitte beachten Sie, dass in der Regel vor dem Besuch weiterhin Termine für eine persönliche Vorsprache vereinbart werden müssen.

Termine können telefonisch oder in einigen Bereichen online vereinbart werden.

Informationen zu Regelungen für einzelne Dienststellen finden Sie auf folgender Seite:

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung
adressen_kontakt
Telefon
0221 / 612359
Telefax
0221 / 6110834
Kontakt
Kalk-Mülheimer Straße 278
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 7:30 bis 16:30 Uhr

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

  • Bus-Linie 159 (Haltestelle Klaprothstraße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen

Allgemeine Informationen

In unserer Tageseinrichtung werden in drei Gruppen insgesamt 51 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Beginn der Schulpflicht betreut. Unser multiprofessionelles Team begleitet Kinder mit Behinderungen auch therapeutisch. Bei allen Plätzen handelt es sich um Ganztagesplätze mit 45 Stunden Betreuung pro Woche und einem warmen Mittagessen.

Miteinander leben - voneinander lernen!

In unserer Kindertagesstätte treffen nicht nur Kinder aus zahlreichen Nationen zusammen, sondern auch Kinder mit und ohne Behinderung. Die Kinder leben und lernen miteinander, aber vor allem auch voneinander. Jedes Kind ist einzigartig! Die Kinder erweitern im alltäglichen Handeln ihre sozialen Fähigkeiten, in dem sie Rücksicht aufeinander nehmen, sich gegenseitig helfen und Vorbild für einander sind. Die Kinder entfalten ihre Persönlichkeit und werden im Sinne der Inklusion mit allen Besonderheiten wertgeschätzt.

Schwerpunkte der Kindertagesstätte

  • Inklusion
  • Sprachförderung und Interkulturelle Arbeit
  • Bewegungserziehung
  • Gesundheitsfördernde Angebote
  • Übergang Kita Grundschule

Unsere offenen Angebote

  • Rucksack-Projekt
    Projekt zur Förderung der Sprachkompetenz bei Kindern mit Migrationshintergrund und zur Stärkung der Erziehungskompetenz
    Donnerstag, 14 bis 16 Uhr
  • Familiencafé
    einmal im Monat am Freitagvormittag
  • Familiensprechstunde
    Beratung rund um das Thema Kind und Familien mit Frau Otten vom Familienhaus Buchforst
    einmal im Monat am Dienstag, 14:30 bis 15:30 Uhr sowie nach Vereinbarung
  • Erziehungsberatung mit Psychologin Frau Dr. Secmez
    einmal im Monat am Dienstag, 14:30 bis 16 Uhr sowie nach Vereinbarung
  • Vorträge zu unterschiedlichen Entwicklungs- Erziehungs- und Gesundheitsthemen
    Termine werden durch einen Aushang bekannt gegeben
  • Kindergartenbücherei
    Dienstag, 8:30 bis 9:30 Uhr
  • Eltern-Kind-Turnen
    Dienstag, 14:30 bis 15:30 Uhr
  • Zumba für Frauen
    Mittwoch, 12:30 bis 13:30 Uhr
  • Verschiedene Feste und Feiern
    Termine werden durch einen Aushang bekannt gegeben
  • Beachten Sie bitte auch unsere Informationstafel im Eingangsbereich

Kindertagespflege

Im Familienzentrum erhalten Sie Informationen, Broschüren und Anträge auf Vermittlung einer Tagespflegeperson.