Kindertageseinrichtung und Familienzentrum

adressen_anschrift

Düstemichstraße 1
50939 Köln

Bitte beachten Sie folgende Regelungen:

  1. Bitte informieren Sie sich, ob Sie vor dem Besuch einer Dienststelle einen Termin vereinbaren müssen.
  2. Für die Zutrittsregelungen zu unseren Kultureinrichtungen (Museen, Bühnen, Stadtbibliothek und Weitere) informieren Sie sich bitte auf den jeweiligen Internetseiten der Einrichtungen.
  3. Tragen Sie bei Ihrem Besuch eine medizinische Maske (Standard: FFP2 oder KN95/N95) und beachten Sie die Einhaltung der AHA-Regeln.
Detaillierte Informationen für Ihren Besuch finden Sie hier.
adressen_kontakt
Telefon
0221 / 411032
Telefax
0221 / 99559699
Kontakt
Düstemichstraße 1
Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag, 7:30 bis 17 Uhr
Freitag, 7:30 bis 15:30 Uhr

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

  • Stadtbahn-Linie 18 (Haltestelle Weißhausstraße)
  • Bus-Linien 142 und 163 (Haltestelle Weißhaustraße)
Start

Ziel

Fahrradroute planen

Zu unserer Einrichtung

Wir sind eine Kindertagesstätte mit fünf Gruppen, in welchen Kinder von 1-6 Jahren betreut werden. Unser pädagogisches Konzept befasst sich mit folgenden Bildungsbereichen:

  • Bewegung
  • Körper, Gesundheit und Ernährung
  • Sprache und Kommunikation
  • Soziale, kulturelle und interkulturelle Bildung
  • Musisch-ästhetische Bildung
  • Religion und Ethik
  • Mathematische Bildung
  • Naturwissenschaftlich-technische Bildung
  • Ökologische Bildung
  • Medien

Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit

Erleben von Musik mit Kindern

  • Singen von neuen und alten Kinderliedern
  • musikalische Früherziehung mit und ohne Eltern durch eine erfahrene Musikpädagogin

Bewegung und Tanz als Form des Ausdrucks

  • Bewegungsspiele zum Austoben und zur Förderung des sozialen Miteinanders
  • Bewegungsbaustelle (zum Beispiel: Parcours mit verschiedenen Turngeräten)
  • sich frei bewegen zur Musik und erste Tanzschritte ausprobieren

Theaterspielen als Möglichkeit sich mit Mimik, Gestik und Sprache darzustellen

  • Spielen von Geschichten und Märchen

Entspannung durch "Autogenes Training"

  • Phantasiereisen mit Eltern und Kindern

Kunst und Ästhetik im bildnerischen Gestaltungsbereich

  • Umgang mit Farben und Formen
  • Erleben der eigenen Kreativität

Kulturpädagogik mit Kindern

  • Museum- und Theaterbesuche
  • Feste feiern, zum Beispiel: Sankt Martin

Regelmäßige Angebote im Familienzentrum

  • Kurse zur Stärkung der Erziehungskompetenz
  • Elterncafé
  • Elternveranstaltungen zu pädagogisch wichtigen Themen
  • Kurse und Veranstaltungen für Erwachsene
  • Angebote zur Gesundheits- und Bewegungsförderung
  • Vorstellung des Konzepts "Bewegungstraum"
  • Ernährungsberatung
  • "Wie verhalte ich mich im Straßenverkehr?"
  • musikalische Früherziehung
  • monatliche Sprechstunden der Familienberatungsstelle der Stadt Köln
  • monatliche Sprechstunden der Tagespflege der Stadt Köln
  • Autogenes Training
  • Leseförderung
  • Logopädie
  • Infomaterial zu Angeboten und Kursen von Familienbildungsstätten
  • Das Familienzentrum berät, bietet Informationsmaterial an und stellt erste Kontakte zur Tagespflege her.

Weitere Informationen zu den einzelnen Angeboten erhalten Sie im Familienzentrum Düstemichstraße.

Elternangebote

"Starke Eltern - Starke Kinder"

Ein Elternkurs nach dem Konzept des Deutschen Kinderschutzbundes, der die Erziehungsfähigkeit der Eltern unterstützt und fördert. Das Elterntraining will helfen, das Zusammenleben innerhalb der Familie zu erleichtern, mehr Freude und Sicherheit im Umgang miteinander zu erleben und das gegenseitige Verstehen von Eltern und Kindern kontinuierlich zu verbessern. Eltern sollen lernen, wie sie Verantwortung gemeinsam wahrnehmen und eine positive elterliche Autorität ausüben können.

Das Konzept wird an einem Infoabend vorgestellt und findet bei entsprechendem Interesse als Elterntraining über zehn Kursabende im Familienzentrum statt. Der Kurs wird von der Diplom-Sozialpädagogin Irmgard Boos-Hammes geleitet und ist kostenfrei.

Die konkreten Termine aller Angebote entnehmen Sie bitte den Aushängen in der Einrichtung.