Kindertageseinrichtung und Familienzentrum

adressen_anschrift

Marienstraße 108-114
50825 Köln
Öffnungszeiten städtischer Einrichtungen

Bitte beachten Sie, dass in der Regel vor dem Besuch weiterhin Termine für eine persönliche Vorsprache vereinbart werden müssen.

Termine können telefonisch oder in einigen Bereichen online vereinbart werden.

Informationen zu Regelungen für einzelne Dienststellen finden Sie auf folgender Seite:

Eingeschränkte Erreichbarkeit der Stadtverwaltung
adressen_kontakt
Telefon
0221 / 7104788
Kontakt
Marienstraße 108-114
Öffnungszeiten

Montag bis Freitag, 7 bis 20 Uhr
Anmeldung: nach telefonischer Terminvereinbarung

Anfahrt mit Bus, Bahn oder Fahrrad

  • Bus-Linien 141 und 143 (Haltestelle Marienstraße)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen

Wir über uns

In unserer Kindertagesstätte werden 100 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren in sechs Gruppen betreut.

Die Aufgabe der Umgebung ist es nicht ein Kind zu formen, sondern ihm zu erlauben, sich zu offenbaren. (Maria Montessori)

Die Tageseinrichtung Marienstraße versteht sich als ein Ort für:

  • Wertschätzung
  • Vertrauen
  • ungeteilte Zeiten
  • Akzeptanz
  • angstfreie Entwicklung
  • Lebendigkeit und Entspannung
  • erfahrbare Demokratie
  • Freude und Orientierung
  • persönlichkeitsnahe und herzliche Beziehungen
  • erfahrbare Emotionen
  • Fragen und Experimente

Das Familienzentrum Marienstraße

Seit 2008 sind wir Familienzentrum. Das Familienzentrum stellt Angebote in den Bereichen Familienbildung, Familienunterstützung und Familienförderung zur Verfügung. Für Eltern bieten wir mit unseren Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern regelmäßige Informationsveranstaltungen zu folgenden Themen an:

  • Kindererziehung
  • Ernährung
  • Gesundheit
  • Sprachentwicklung/Zweisprachigkeit
  • Medienerziehung
  • Erste Hilfe Kurse

Themenvorschläge von Eltern greifen wir gerne auf.

Nach unserer Überzeugung gibt es kein größeres und wirksameres Mittel zu wechselseitiger Bildung als das Zusammenarbeiten (Johann Wolfgang von Goethe).

Regelmäßige Angebote im Familienzentrum

  • Offene Sprechstunden der Internationale Familienberatungsstelle
    jeden dritten Mittwoch im Monat von 9 bis 10:30 Uhr
  • Sprechstunde des Frühförderzentrums
    jeden zweiten Donnerstag im Monat von 9 bis 11 Uhr
  • Sprechstunde der Praxis für Logopädie
    jeden vierten Dienstag im Monat von 9 bis 10:30 Uhr

Bildungsangebote

  • Trommelkurs für Kinder ab 3 Jahren
    jeden Montag von 14:30 bis 15:30 Uhr
  • "Agentur freiwilliges Lesen"- Vorlesestunden in Gruppen für Kinder ab 2 und 4 Jahren
    jeden Dienstag und Donnerstag von 14:30 bis 15 Uhr
  • Generationenübergreifendes Singen
    jeden Mittwoch von 9:30 bis 10:30 Uhr
  • "Café Mama Mia"
    Offener Treffpunkt für Mütter oder Väter mit ihren Kindern unter 3 Jahren unabhängig von der Zugehörigkeit zur Kita
    jeden Donnerstag von 15 bis 17 Uhr
  • Minikicker für Kinder ab 4 Jahren, jeden Dienstag von 10 bis 11 Uhr
  • Samba Trommelgruppe für Erwachsene
    jeden Montag von 20 bis 22 Uhr
  • Nähkurs für interessierte Eltern
    einmal im Monat, genaue Termine erfahren Sie im Familienzentrum
  • Yoga für Erwachsene
    jeden Donnertag von 19 bis 20:30 Uhr

Kindertagespflege

Das Familienzentrum hält für Sie Informationsbroschüren und Anträge auf Vermittlung einer Tagespflegeperson bereit. Die Anträge werden von der Leitung entgegengenommen und an die Tagespflegestelle weitergeleitet. Bei uns erhalten Sie außerdem Informationen zu Bildungs-, Beratungs- und Unterstützungsangeboten in Ihrer Umgebung. Je nach Bedarf vermitteln wir Kontakte zu entsprechenden Institutionen.