Am 30. August 2009 wurde Jürgen Roters mit 54,67 der Stimmen zum neuen Oberbürgermeister für Köln gewählt.

Zahlen am Wahltag

  • Wählerinnen und Wähler: 374.823
  • gültige Stimmen: 369.970
  • ungültige Stimmen: 4.853
  • Wahlbeteiligung: 49,0 Prozent

Wahlsystem

Für die Wahl des Oberbürgermeisters gelten die Grundsätze der Mehrheitswahl. Jede Wählerin und jeder Wähler hat eine Stimme. Gewählt ist, wer die meisten Stimmen auf sich vereinigt. Bei gleicher Stimmenzahl entscheidet das vom Wahlleiter zu ziehende Los. Eine Stichwahl findet nicht statt.

Wahlperiode

Der Oberbürgermeister wird für die Dauer von sechs Jahren gewählt.

Wahl des Oberbürgermeisters

Ergebnisse vom 30. August 2009

Wahl des Rates und der Bezirksvertretungen

Ergebnisse vom 30. August 2009

Kurzanalyse

Statistische Auswertungen kurz nach der Wahl