Für die Bundestagswahl am 26. September 2021 in den Kölner Wahlkreisen 93 bis 95 – Köln I bis Köln III – ruft die Kreiswahlleiterin Frau Professorin Dr. Dörte Diemert Sie zur möglichst frühzeitigen Einreichung von Kreiswahlvorschlägen gemäß § 32 der Bundeswahlordnung auf.

Für Kreiswahlvorschläge des Wahlkreises 101 – Köln IV/Leverkusen ist der Kreiswahlleiter der Stadt Leverkusen zuständig.

Gemäß § 19 Bundeswahlgesetz müssen Sie die Kreiswahlvorschläge spätestens bis zum 69. Tag vor der Wahl, somit bis Montag, 19. Juli 2021, 18 Uhr, bei der Kreiswahlleiterin einreichen.

Die Voraussetzungen für das Einreichen von Kreiswahlvorschlägen haben wir am 24. März 2021 im Amtsblatt Nummer 11 öffentlich bekannt gemacht. Den vollständigen Text können Sie hier einsehen und herunterladen:

Amtsblatt Nummer 11 vom 24. März 2021
PDF, 10646 kb