Erste statistische Auswertungen aus Kölner Sicht zu den Ergebnissen der Bundestagswahl am 18. September 2005 liegen, der Tradition bei früheren Wahlen folgend, bereits einen Tag nach der Wahl vor. Sie werden erstellt vom Amt für Stadtentwicklung und Statistik und dienen der Einordnung der Ergebnisse dieser Wahl in Relation zu davor liegenden Wahlen.

Besondere Schwerpunkte sind diesmal

  • die Erklärung zur Höhe der Wahlbeteiligung und zum Stimmabgabeverhalten der Wählerinnen und Wähler
  • die Analyse der Erststimmenergebnisse
  • die Besonderheiten der Wahlentscheidungen in den einzelnen Stadtbezirken und Stadtteilen
  • die Einordnung der Kölner Ergebnisse in die Reihe der Vorwahlen

Die Kurzanalyse können Sie als PDF-Datei herunterladen:

Downloadservice

Die Kurzanalyse zur Bundestagswahl steht Ihnen auch zum Herunterladen zur Verfügung. Im Anhang werden in Tabellen und Karten die aktuellen Wahlergebnisse in den Stadtbezirken sowie den einzelnen Stadtteilen aufbereitet und mit den letzten Vorwahlergebnissen verglichen.

Kurzanalyse Bundestagswahl 2005
PDF, 2689 kb