Oberbürgermeister Jürgen Roters eröffnet neue Veranstaltungsreihe

"Wissenswert - Kölner Themen im Rathaus" ist einen neue Gesprächsreihe der Stadt-bibliothek, die einmal jährlich im Rahmen einer sonntäglichen Matinee im Historischen Rathaus zu Köln stattfinden soll. Zur Auftaktveranstaltung am Sonntag, 30. August 2015, um 11 Uhr begrüßt Oberbürgermeister Jürgen Roters die Gäste im Historischen Rathaus.

Das Buch "Köln. Eine Geschichte" wird Thema sein. Das Autorenpaar Barbara und Christoph Driessen und Doktor Mario Kramp, Direktor des Kölnischen Stadtmuseums diskutieren über das Buch, historische Zusammenhänge und Auswirkung auf das heutige Zeitgeschehen. Parallel dazu wird ein Programm für Jugendliche und Kinder ab 6 Jahren angeboten. Neben dem historischen Ratekrimi "Fang den Bösen" als Live-Hörspiel gibt es eine Einführung in die 3D-Drucktechnik der Stadtbibliothek "Druck Dir den Dom", deren Ergebnisse im Anschluss vor Ort demonstriert werden.

Kooperationspartner der Auftaktveranstaltung sind der Greven Verlag Köln und das Kölnische Stadtmuseum. Kostenlose Eintrittskarten sind im Kundenservice der Zentralbibliothek und ab eine Stunde vor der Matinee im Rathaus erhältlich.

"Köln. Eine Geschichte", erschienen im Greven – Verlag, weist den Lesern einen "roten Faden" durch die Kölner Geschichte: von der kosmopolitischen Kolonie der Mutter Neros bis zur Vielvölkerstadt mit mehr als 180 Nationalitäten und 150 Religionen. Geschildert wird die Stadt als europäisches Zentrum, dessen Energien seit vielen Epochen über Ländergrenzen und Meere hinweg wirken. Zudem werden Parallelen zu heute gezogen und in diesem Zusammenhang auch die aktuell diskutierte Historische Mitte Kölns angesprochen.

Die neue Gesprächsreihe im Rathaus geht zurück auf das bereits erfolgreich eingeführte Format "Wissenswert" in der Stadtbibliothek. Ab 2016 werden die Kölnerinnen und Kölner per Abstimmung selbst das Thema für "Wissenswert im Rathaus" auswählen können.

Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit