Autos dürfen ab 6 Uhr nicht auf der Marktfläche geparkt werden

Wegen Karfreitag werden folgende Märkte von Freitag, 19. April 2019, auf Donnerstag, 18. April 2019, vorverlegt:

 Köln-Altstadt-Nord Apostelnkloster (7 bis 13 Uhr)
 Köln-Neustadt-Nord Sudermanplatz (7 bis 13 Uhr)
 Köln-Sülz Auerbachplatz (7 bis 13 Uhr)
 Köln-Sülz Hermeskeiler Platz (7 bis 13 Uhr)
 Köln-Alt-Brück Olpener Straße (7 bis 13 Uhr)
 Köln-Sürth Sürther Hauptstraße/Fronhofstraße (7 bis 13 Uhr)
 Köln-Deutz Deutzer Freiheit (7 bis 13 Uhr) 
 Köln-Poll Siegburger Straße/Rolshover Straße (14 - 18 Uhr)

 

Um das Marktgeschehen nicht zu behindern, werden Autofahrerinnen und Autofahrer darauf hingewiesen, dass sie an dem vorverlegten Markttag ab 6 Uhr nicht auf der Marktfläche parken können.

Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit