Erholungsanlage bleibt geöffnet – einzelne Flächen nur eingeschränkt nutzbar

Das Mittelalterfest "Spectaculum" findet am kommenden Wochenende am Fühlinger See statt. Aufgrund der Großveranstaltung ist an beiden Tagen mit einem verstärkten Anreiseverkehr zu rechnen. Die Parkflächen P1 und P2 werden für das Wochenende sowie für die Auf- und Abbauphase komplett gesperrt. Die Ruderinsel und die Wiesenflächen unterhalb von P2 bis hin zum Blackfoot Beach werden durch die Besucher*innen des "Spectaculum" genutzt. Sobald die Parkplätze ausgelastet sind, werden die Besucher*innen auf einen Ausweichparkplatz an der Edsel-Ford-Straße geleitet.  

Erholungssuchende und Sportler*innen können die Parkflächen P4, P5 und P8 rund um den Fühlinger See wie gewohnt nutzen. Die Stadt empfiehlt, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Fühlinger See anzureisen. Auch wird auf das Parkverbot entlang der Oranjehofstraße hingewiesen. Die städtische Verkehrsüberwachung ist dort im Einsatz.  

Das "Spectaculum" ist in eine mittelalterliche Erlebniswelt mit Bühnenprogramm und einem Mittelaltermarkt. Die Veranstaltung öffnet ihre Tore Samstag, 30. Juli 2022, 11 Uhr bis 24 Uhr, sowie Sonntag, 31. Juli 2022, 11 Uhr bis 19 Uhr.

Weitere Informationen zur Veranstaltung Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit