Erweiterungen im Abend- und Nachtverkehr für den Stadtbezirk Porz

Die Verwaltung hat eine Beschlussvorlage für den Fahrplanwechsel im Dezember 2022 in den Gremienlauf gebracht. Die Vorlage sieht für den Stadtbezirk Porz Anpassungen und Erweiterungen im Busangebot in den Abend- und Nachtstunden vor.

Im Einzelnen werden folgende Erweiterungen vorgeschlagen:

  • Die Betriebszeiten der Buslinien 160 und 162 werden bis in die Nacht (etwa 1 Uhr) ausgedehnt.
  • Die Nachtbuslinien 165, 166 und 167 verkehren in den Nächten am Wochenende und vor Wochenfeiertagen nach 1 Uhr im 60-Minuten-Takt.
  • Die TaxiBus-Linie 185 wird eingestellt, da die Verbindung zukünftig abends von der Linie 160 bedient wird.

Zudem ist vorgesehen, dass die Linie 162 ab etwa 21 Uhr an der Haltestelle "Linder Mauspfad" statt an der Haltestelle "DLR" endet.

Die vorgeschlagenen Anpassungen erfolgen im Nachgang zu Fahrgastzählungen. Die zusätzlichen Kosten bei Umsetzung der Maßnahme betragen voraussichtlich rund 290.000 Euro pro Jahr.

Die gesamte Vorlage

Ergänzend dazu hat die Verwaltung zwei weitere Beschlussvorlagen zu Anpassungen im Busnetz Porz zum Fahrplanwechsel 2022 in den Gremienlauf gegeben. Diese können ebenfalls im Ratsinformationssystem eingesehen werden.

Angebotsausweitung Buslinie SB55/164
Anbindung Gewerbegebiet Porz-Eil
Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit