Gärtnermeister führt über die beeindruckende Friedhofsanlage

Zu einer Führung über Kölns ältesten Zentralfriedhof lädt Gärtnermeister Peter Lejeune am Samstag, 8. August 2015, um 14 Uhr ein. Dabei weiß er einiges über die Geschichte der Anlage zu berichten, spart aber auch nicht mit der einen oder anderen Anekdote. Der Kostenlose Rundgang dauert zwei Stunden, Treffpunkt ist die Trauerhalle am Eingang Piusstraße. Lejeune wiederholt die Führung am Tag des Friedhofs, Sonntag, 20. September 2015. Weiter Informationen erhalten Sie unter 0221 / 570 74 88. 

Auf Kölner Gebiet liegen 55 städtische Friedhöfe, die nicht nur Orte der Trauer sind, sondern auch zum Verweilen und Atemholen einladen.

Weitere Informationen zu allen Begräbnisstätten der Stadt Köln mitsamt ihrer Geschichte unter Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit