Für den „Kurzanliegenschalter“ ist keine Terminvereinbarung notwendig

Da viele Mitarbeitende der Kundenzentren am Wahlwochenende bei der Vorbereitung und Durchführung der Wahl bis in die Nacht eingesetzt sind, werden die Kundenzentren am Montag, 16. Mai 2022, von 7.30 bis 15 Uhr ausschließlich für die Bearbeitung von Anliegen nach vorheriger Terminvereinbarung öffnen. Ausgenommen sind die Anliegen, die die Bürger*innen an allen Tagen ohne Termin am Kurzanliegenschalter erledigen können. Hierfür können Kund*innen auch am 16. Mai ohne Termin in den Kundenzentren vorsprechen: 

  • Abholung fertiger Ausweisdokumente 
  • Auszug aus dem Gewerbezentralregister für natürliche Personen 
  • Beglaubigungen - Erwerb von Feinstaubplaketten 
  • Beantragung von Führungszeugnissen 
  • Erteilung einer Melderegisterauskunft 
  • Ausstellung von Melde-/Lebens-/Haushaltsbescheinigungen 
  • Beantragung der Online-Funktion des Personalausweises 
  • Ausstellung von Untersuchungsberechtigungsscheinen
Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit