Entspannt, trocken und fröhlich feiert Köln den Straßenkarneval

Entspannt, trocken, fröhlich und friedlich feiern die Kölner Jecken und Besucher in der Kölner Innenstadt und auch in Kölns Veedeln. Die Altstadtveranstaltungen laufen ungehindert. Auf dem Alter Markt tummeln sich rund 4.500 und auf dem
Heumarkt und 5000 Jecke, das Zülpicher Viertel wird zunehmend angesteuert, 10.000 Feiernde zählten jetzt schon die Einsatzkräfte.

Die aktuelle Wetterprognose, die dem Koordinierungsstab vorliegt (Stand 12:05 Uhr) prognostiziert für Köln eine leichte Entspannung für den Nachmittag. Erst ab 15 oder 16 Uhr werden Windstärken  mit Böen zwischen 7 und 8 erwartet. Die Wahrscheinlichkeit
für einsetzenden Regen- und einsetzendes Gewitter hat der Wetterdienst inzwischen etwas reduziert. Sollte es zu Regen und Gewitter kommen, sind Windstärken bon 9 bis 10 möglich.

Früher als prognostiziert wird heute Abend wieder mit Sturm erwartet. Zwischen 20 Uhr und 24 Uhr  wird Windböen mit Spitzen bis zu Windstärke 11 gerechnet.

Inge Schürmann, stellvertr. Pressesprecherin,