Kurzführungen des Rheinischen Bildarchivs zur Ausstellung „Chargesheimer“

© Rheinisches Bildarchiv Köln
Die Saxophonisten der Kenny Clarke – Francy Boland Big Band im Rhenus-Studio in Köln-Godorf 1967

Das Rheinische Bildarchiv lädt während der Cologne Jazzweek von Samstag, 13. August, bis Samstag, 20. August 2022, zum Besuch der Ausstellung "Chargesheimer fotografiert Jazz" ein. Es werden jeweils zwischen 15 und 16.30 Uhr Kurzführungen angeboten. Im Rahmen der Cologne Jazzweek werden erneut Kölner, deutsche und internationale Musiker*innen präsentiert (www.jazzweek.de). In Kooperation mit der Cologne Jazzweek können Eindrücke aus Musik und Fotografie vereint werden. An ausgewählten Aufführungsorten werden kleine Bildauswahlen der Ausstellung zu sehen sein, etwa im Eingangsbereich des Stadtgarten.  

Die Ausstellung stellt Fotografien aus der Kölner Jazzgeschichte vor. Die Vielfältigkeit des Jazz, vom Cool Jazz der 50er Jahre, bis hin zur Musik der großen Kölner Jazz-Big Bands in den 60er Jahren des 20. Jahrhunderts wird herausgestellt/hervorgehoben/dargestellt. Auch der Besuch der Ausstellung kann musikalisch untermalt werden, denn zu jeder Ausstellungsabteilung können über QR-Codes auf dem eigenen Smartphone mit Kopfhörern Playlists aufgerufen und abgespielt werden.  

Das Rheinische Bildarchiv stellt viele Fotografien des Kölner Fotografen Chargesheimer (1924 bis 1971) erstmals öffentlich vor. Einige dieser Aufnahmen aus der Kölner Jazzszene sind bisher weitestgehend unbekannt. Chargesheimer fotografierte Künstler, Proben und Konzerte und steuerte Vorlagen für Schallplatten-Cover bei. Er selbst veröffentlichte 1961 die Mappe "Armstrong. Fitzgerald". Es werden unter anderem berühmte Stars wie Ella Fitzgerald, Billie Holiday, Louis Armstrong, Chet Baker, Duke Ellington oder Sidney Bechet in ihren Kölner Gastspielen gezeigt und so noch einmal die reichhaltige Kölner Jazzkultur hervorgehoben.  

Der Eintritt zur Ausstellung des rheinischen Bildarchivs und deren Kurzführungen ist frei. Um Anmeldung unter chargesheimer@rbakoeln.de wird gebeten. Bitte beachten Sie, dass im gesamten Gebäude des historischen Archivs die Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes besteht. Zur Vorankündigung und Berichterstattung laden wir herzlich ein.  

Ausstellungsort:

Historisches Archiv/Rheinisches Bildarchiv

Eifelwall 5, Köln-Innenstadt

Telefon 0221 / 221-22354

Fax 0221 / 221-22296

Voranmeldung unter chargesheimer@rbakoeln.de

KVB-Haltestelle Eifelwall/Stadtarchiv (Linie 18)  

Öffnungszeiten der Ausstellung: 

dienstags, donnerstags, freitags: 9 bis 16.30 Uhr mittwochs: 9 bis 19.30 Uhr

Anmeldung per E-Mail Rheinisches Bildarchiv Kulturelles Erbe Köln Rheinisches Bildarchiv Köln auf Instagram Rheinisches Bildarchiv Köln auf Twitter Rheinisches Bildarchiv Köln auf Facebook
© Rheinisches Bildarchiv Köln
Chet Baker im Börsensaal in Köln, 1955
© Rheinisches Bildarchiv Köln
Ella Fitzgerald und Louis Armstrong aus der Mappe: Chargesheimer.Armstrong–Fitzgerald«, DuMont Schauberg, Köln, 1961 Fotolithografie einer Fotocollage
© Rheinisches Bildarchiv Köln
Louis Armstrong aus der Mappe »Chargesheimer: Armstrong–Fitzgerald«, DuMont Schauberg, Köln, 1961
Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit