Hotline mit Informationen für Eltern über Zuständigkeit eingerichtet

Aus Gründen der innerbetrieblichen Organisation im Sachgebiet Beistandschaft ist diese Stelle des Bezirksjugendamtes Lindenthal ab Montag, 6. Oktober 2014, vorübergehend nicht erreichbar.

Die Stadt Köln hat eine Hotline unter der Rufnummer 0221 / 221-93325 eingerichtet, die zu den üblichen Bürozeiten erreichbar ist. Dort können sich betroffene Eltern informie-ren, wer ihr Ansprechpartner ist. Die Zuständigkeit liegt derzeit bei den anderen acht Bezirksjugendämtern im Stadtgebiet.

Die Beistandschaft unterstützt alleinerziehender Eltern. Sie kann die Aufgabe gerichtli-che Geltendmachung und Durchsetzung von Unterhaltsansprüchen eines minderjährigen Kindes übernehmen.

Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit