Eingeschränkte Erreichbarkeit des Bauaufsichtsamtes am 23. Januar 2023

Das Bauaufsichtsamt der Stadt Köln ist aufgrund einer internen Veranstaltung am Montag, 23. Januar 2023, erst ab 14 Uhr für Kund*innen erreichbar. Bei Gefahr in Verzug sollen sich Kund*innen bitte an die allgemein gültigen Notrufnummern 110 und 112 wenden. 

 

Baumpflegearbeiten an der Uferstraße in Köln-Rodenkirchen

Die Stadt Köln lässt von Montag, 23. Januar 2023, bis voraussichtlich Dienstag, 28. Februar 2023, den Baumbestand an der Uferstraße im Bereich der Riviera in Köln-Rodenkirchen bearbeiten. Zur Wahrung der Verkehrssicherheit und für den Erhalt der Riviera-Pappelallee werden unter anderem tote Äste aus den Kronen und Stammaustriebe entfernt sowie Kronenfehlentwicklungen beseitigt. Die Arbeiten werden durch eine beauftragte Fachfirma durchgeführt. Aufgrund der Arbeiten kann es zeitweise zu Sperrungen einzelner Fuß- oder Fahrradwege kommen. 

   

Nutzungszeit von Reihen- und Urnenreihengräbern läuft ab

Die Nutzungszeit von Reihen- und Urnenreihengräbern auf den Friedhöfen Westhoven, Lehmbacher Weg, Rath-Heumar, auf dem Friedhof Steinneuer Hof (Flure: 009R, 009CR) und auf dem Südfriedhof (Flure: 52 KR, 72 UR, 74 UR, 84 RA, 104 RA, 105 RA, 106 RA, 107 RA, 107 ARA, 108 RA, 108 ARA, 109 RA, 109 ARA), in denen in der Zeit vom 1. Januar bis zum 31. Dezember 1993 bestattet worden ist, endet nun nach 30 Jahren Ruhezeit.

Eine Verlängerung und damit der Erhalt dieser Reihengrabstätten nach Ablauf der Nutzungszeit ist nicht möglich.

Die Friedhofsverwaltung weist mit einem Schild auf die anstehende Entfernung der Grabsteine und anderer Aufbauten hin. Die Nutzungsberechtigten haben jedoch die Möglichkeit, nach Einholen einer entsprechenden Genehmigung bei der Friedhofsverwaltung das Grab selbst abzuräumen. Entsprechende Fragen beantwortet die Friedhofsverwaltung telefonisch unter 0221 / 221-28712.

Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit