Zwischen 9 und 15 Uhr steht nur ein Fahrstreifen zur Verfügung

Zur Beseitigung einer Fahrbahnabsackung auf der Bonner Straße in Köln-Marienburg werden am morgigen Mittwoch, 23. August 2017, in der verkehrsschwächeren Zeit zwischen 9 und 15 Uhr in Höhe des Grundstückes Hausnummer 397 Instandsetzungsarbeiten vorgenommen. Die Arbeiten erfolgen auf der rechten Fahrspur in Fahrtrichtung Innenstadt. Der Verkehr wird über die verbleibende Spur an der Arbeitsstelle vorbeigeführt.

Wegen erhöhten Arbeitsumfangs dauern die Arbeiten noch bis Donnerstag, 24. August 2017, in den Mittagsstunden an. Eine Fahrspur der Bonner Straße in Fahrtrichtung Innenstadt bleibt so lange noch gesperrt.

Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit