Umgestaltung der wichtigen Verbindungsstraße in den Sommerferien

Die Straße Am Kümpchenshof in dem Abschnitt von Hansaring bis Maybachstraße stellt ein wichtiges Verbindungsstück zwischen dem innerstädtischen Verkehr (auch zur Zufahrt der Tiefgarage Mediapark) und dem Autobahnring dar. Aber auch vom Radverkehr und von Fußgängern wird der Abschnitt stark genutzt. Deshalb soll die Straße unter Berücksichtigung der Belange aller Verkehrsarten umgestaltet werden. Es sind breitere Gehwege, die Markierung eines Fahrradstreifens sowie eine eigene Rechtsabbiegespur zur Tiefgarage Mediapark vorgesehen und der Kreuzungsbereich Am Kümpchenshof/Hansaring erhält eine neue Ampelanlage. Die Kosten für die Aufwertung des Straßenprofils betragen circa 440.000 Euro.

 

Um die Einschränkungen für den Verkehr so gering wie möglich zu halten, werden die Arbeiten in den Sommerferien von Montag, 29. Juni 2015, bis Dienstag, 11. August 2015, durchgeführt. Die Arbeiten erfolgen abschnittsweise, so dass pro Fahrtrichtung immer mindestens eine Fahrspur verfügbar sein wird. Trotzdem muss mit Behinderungen im Verkehrsfluss gerechnet werden.

 

Während der Bauzeit ist in der Nacht vom 9. auf den 10. Juli 2015 eine Vollsperrung der Kreuzung erforderlich. Eine weitere Vollsperrung wird es am letzten Ferienwochenende (7. bis 9. August 2015) geben. Die Stadt wird über die genauen Sperrzeiten zeitnah informieren.

Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit