Vorschlagsfrist für Kölner Kommunalwahl abgelaufen

Beim Wahlamt der Stadt Köln sind insgesamt 15 Wahlvorschläge für das Amt der Oberbürgermeisterin oder des Oberbürgermeisters eingegangen.  

Zudem wurden 11 Bewerbungen von Parteien, Gruppierungen und Einzelpersonen für die Bezirksvertretungen und 19 für den Rat abgegeben. Fristende für die Einreichung der Wahlvorschläge für OB, Rat und Bezirksvertretungen war der heutige Montag (27. Juli 2020), um 18 Uhr.  

In seiner Sitzung am 31. Juli 2020, um 12 Uhr, in der Stadthalle Mülheim, Jan-Wellem-Straße 2, 51065 Köln, wird der Wahlausschuss über die Zulassung der Wahlvorschläge beschließen.  

Die Wahl zur Oberbürgermeisterin oder des Oberbürgermeisters, des Rates der Stadt Köln sowie der Bezirksvertretungen findet am 13. September 2020 statt.

Kommunalwahlen Stadt Köln - Amt für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit