Köln trauert um die Opfer des Flugzeugabsturzes von Germanwings-Flug 4U9525. 150 Menschen sind auf tragische Weise ums Leben gekommen, darunter auch viele Passagiere aus Nordrhein-Westfalen, aus unserer Region. Wir trauern auch mit unserer Partnerstadt Barcelona, weil auch viele Menschen aus Spanien betroffen sind.

Unser ganzes Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden der Opfer,

so Oberbürgermeister Jürgen Roters. Die Trauer und die Betroffenheit in unserer Stadt sind groß. Die Stadt Köln hatte deshalb ein elektronisches Kondolenzbuch eingerichtet, in dem die Bürgerinnen und Bürger ihr Mitgefühl ausdrücken konnten.