Arbeitszeit

39 Stunden

Standort

stadtweit

Vergütung

S 11b

Bewerbungsfrist

31. Dezember 2021

Seit knapp zehn Jahren bieten wir, das Amt für Kinder, Jugend und Familie, ein Traineeprogramm im Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) an. Mit jährlich 14 Traineestellen und einer Laufzeit von sieben bis neun Monaten haben wir damit eine Erfolgsgeschichte geschrieben.

Das Programm bildet den Übergang zwischen der wissenschaftlichen Ausbildung an der Fachhochschule oder Universität und der (ersten) selbstverantwortlichen Tätigkeit. Es ist speziell so konzipiert, dass es dich als zukünftige Fachkraft strukturiert auf deine Aufgaben und deine Berufsrolle im Spannungsfeld zwischen Beratungs- und Eingriffsverwaltung vorbereitet.

In einem umfassenden persönlichen Lern- und Entwicklungsprozess wirst du in dein zukünftiges Aufgabenfeld eingeführt und kannst so im geschützten Rahmen Sicherheit für deine perspektivische eigenverantwortliche Aufgabenerfüllung gewinnen. Dabei wirst du von deine*r Mentor*in begleitet. Durch sie wirst du in alle Arbeits- und Verfahrensprozesse eingeführt, diese durchlaufen und erfahren.


Erforderlicher Abschluss

  • ein mit Diplom erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialarbeit oder der Sozialpädagogik

oder 

  • ein mit Bachelor erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit oder Soziale Arbeit und Management

oder

  • ein mit Bachelor erfolgreich abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder Sozialpädagogik und Management

jeweils mit staatlicher Anerkennung.

Darüber hinaus können Diplom-Pädagog*innen, die über gleichwertige Fähigkeiten wie Sozialarbeiter*innen beziehungsweise Sozialpädagog*innen mit staatlicher Anerkennung und mehrjähriger Berufserfahrung in einem Tätigkeitsfeld der Sozialarbeit beziehungsweise der Sozialpädagogik verfügen, zugelassen werden.

Dauer und Beginn

Das Traineeprogramm beginnt in jedem Jahr jeweils zum 1. März und 1. September.

Die Laufzeit liegt zwischen sieben und neun Monaten.


Bezahlung

Die Stellen sind bewertet nach S 11b TVöD-SuE.

Urlaub

Der Urlaubsanspruch richtet sich nach den geltenden tariflichen Regelungen.


Theorie

Spezielle Fortbildungen für den Bereich ASD und GSD, wie

  • rechtliche Grundlagen des SGB VIII (Sozialgesetzbuch Achtes Buch)
  • Dokumentation und Aktenführung
  • Sozialraumorientierung
  • Hilfeplanverfahren gemäß § 36 SGB VII (Sozialgesetzbuch Siebtes Buch) - Entscheidungsabläufe

Außerdem werden die Grundlagen für Verwaltungsvorgänge vermittelt.

Praxis

  • eine strukturierte und geschützte Einarbeitungsphase
  • Hospitationen bei Kooperationspartner*innen der Jugendhilfe
  • bezirksübergreifender Austausch der Trainees untereinander
  • ein enger Austausch mit Leitung, Teamkolleg*innen und anderen Spezialdiensten, um wichtige Entscheidungen zukünftig fachlich fundiert treffen zu können


Du bringst mit

  • solides Basiswissen der Sozialen Arbeit
  • die Bereitschaft, theoretisches Wissen auf den praktischen Prüfstand zu stellen
  • die Fähigkeit, sich selbst zu reflektieren
  • Lust und Leidenschaft, sich neuen Erfahrungen zu stellen und dabei offen zu sein für die Anleitung durch kompetente langjährige Fachkräfte 
  • eine Grundhaltung der Toleranz, Wertschätzung und des Respektes im Umgang mit jedem Menschen
  • dass Inklusion kein Fremdwort für dich ist
  • ein erweitertes Führungszeugnis - natürlich ohne Eintrag

Deine Vorteile

  • Bei erfolgreichem Durchlaufen des Programms hast du die Möglichkeit, dich dauerhaft für unseren ASD zu bewerben und damit bei einer der größten und sichersten Arbeitgeberinnen der Region beschäftigt zu werden.
  • die Möglichkeit zum Erwerb eines Jobtickets
  • großes Angebot an Fortbildungsveranstaltungen

Deine Bewerbung

Wir freuen uns über deine Bewerbung, die folgende Unterlagen enthalten sollte:

  • Anschreiben - Schreib uns über dich, deine Motivation und deine Erwartungen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Letztes Zeugnis/Abschlusszeugnis
  • Bescheinigungen über schon geleistete Praktika
  • Zeugnisse vorheriger Arbeitsstellen (soweit vorhanden)

Kontakt

Bei Rückfragen stehen wir Dir gerne zur Verfügung

Weitere Informationen