Arbeitszeit

39 Stunden

Standort

Chorweiler Volkhoven/Weiler

Stellenbewertung

EG6

Bewerbungsfrist

30. Oktober 2021

Forstwirt*in (m/w/d) für den Waldpflegebetrieb beim Amt für Landschaftspflege und Grünflächen. 

Im Amt für Landschaftspflege und Grünflächen ist ab sofort eine Stelle als Forstwirt*in im Bereich des Waldpflegebetriebs zu besetzen.

Das Einsatzgebiet ist der gesamte Kölner Wald sowie die durch die Forstverwaltung betreuten Flächen der RheinEnergie. Die überwiegende Arbeit fällt auf der linken Rheinseite an. Als Betriebsstützpunkt dient hier der Hirschhof in Volkhoven/Weiler.  


Ihr Profil

  • Sie bringen eine abgeschlossene Ausbildung als Forstwirt*in mit.    

Worauf es uns noch ankommt  

  • Gute Zusammenarbeit mit Ihren Kolleg*innen
  • Sind einsatzbereit und motiviert
  • haben die Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten
  • haben Berufserfahrung im Umgang mit Traktoren

Ihre Aufgaben

Sie …  

  • arbeiten in der Bestandspflege, Durchforstung (insbesondere der Holzernte), Läuterung, Pflanzung und Kultursicherung
  • sind gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen zuständig für die Unterhaltung von Wegen und den Wegefreischnitt
  • unterhalten Erholungs- und Jagdeinrichtungen (zum Beispiel Schutzhütten, Bänke)
  • wirken bei öffentlichen Pflanzaktionen mit (zum Beispiel Wald für Köln)
  • arbeiten in der Verkehrssicherung (zum Beispiel Gefahrbaumfällung)
  • führen städtische Fahrzeuge
  • sind zusammen mit Ihren Kolleg*innen im Winterdienst eingeteilt

Wir bieten Ihnen

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Wir bieten Ihnen einen nicht nur finanziell zukunftssicheren Arbeitsplatz mit all den Vorzügen des öffentlichen Dienstes und eine geregelte wöchentliche Arbeitszeit von 39 Stunden für Beschäftigte.

Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 6 Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Ihre Berufserfahrung wird bei der Zuordnung zur Erfahrungsstufe innerhalb der Entgeltgruppe, soweit tarifrechtlich möglich, gerne berücksichtigt.

Die Einstellung erfolgt unbefristet.

Sie sind Teil einer wichtigen Tätigkeit mit gesellschaftlicher Bedeutung.

Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten, Zukunftssicherheit auch in schwierig(er)en Zeiten, Work-Life-Balance, strukturiertes Onboarding und Fortbildungsmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen als attraktive Arbeitgeberin darüber hinaus 30 Tage Jahresurlaub, Tariferhöhungen, eine Jahressonderzahlung, eine jährliche leistungsorientierte Bezahlung sowie Möglichkeiten eines Jobtickets und einer attraktiven Betriebsrente.

Ihre Bewerbung

Wenn auch Sie Köln lebenswerter machen wollen, bewerben Sie sich bitte unter Angabe der Kennziffer 816/21-05-IsEn bis spätestens 30. Oktober 2021 wie folgt:  

Stadt Köln - Die Oberbürgermeisterin
Personal- und Verwaltungsmanagement
Bewerbercenter (111/22-07)
Willy-Brandt-Platz 2
50679 Köln

oder bevorzugt

 


Ihre Ansprechperson

Sie wollen noch mehr zu den Vorteilen einer Beschäftigung bei der Stadt Köln erfahren?  

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Endrikat, Telefon 0221 / 221-27107.


Ihr Einsatzort

Amt für Landschaftspflege und Grünflächen
Weiler Weg 95
50675 Köln

Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen


Die Stadt Köln fördert die Gleichstellung aller Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.  

Die Stadt Köln hat sich selbst verpflichtet, den Anteil von Frauen in Leitungsfunktionen und unterrepräsentierten Berufsbereichen zu erhöhen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen und gebeten, sich zu bewerben.  

Zudem sollen sich die individuellen Arbeitszeitwünsche von Männern und Frauen mit Familienpflichten in allen Ebenen wiederfinden.  

Die Stadt Köln ist Trägerin des Prädikats TOTAL E-QUALITY - Engagement für Chancengleichheit von Frauen und Männern sowie des Zusatzprädikats DIVERSITY.  

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.


Weitere Informationen


Mach Koeln