© Bühnen der Stadt Köln

Unsere Metallbauer*in für Konstruktionstechnik bei den Bühnen der Stadt Köln arbeiten Sie in der Schlosserei der Bühnen. Hierbei steht besonders die fachgerechte Fertigung von für das Bühnenbild benötigten Metallkonstruktionen nach den Angaben der Bühnenbildner*innen im Vordergrund. Der vielseitige Beruf der Metallbauer*innen umfasst im Wesentlichen den Bau von Stahl- und Metallkonstruktionen nach statischen und sicherheitstechnischen Richtlinien und künstlerischen Vorgaben.

Die Bühnen der Stadt Köln sind mit über 800 Beschäftigten eines der größten Mehrspartentheater im deutschsprachigen Raum. Unter dem Dach der Bühnen Köln entstehen Opern-, Kinderopern-, Schauspiel- und Tanzproduktionen für die Kölner Bürger*innen und das europäische Umland. Dies beinhaltet die künstlerische Erarbeitung der Inszenierungen, die Herstellung von Bühnendekorationen, Kostümen, Requisiten, die Bereitstellung notwendiger Gebäude- und Verwaltungs-Infrastruktur sowie Besucherservice und Theatervermittlung.

Wenn Sie Freude an der Umsetzung künstlerischer Ideen und Vorstellungen haben, handwerklich geschickt und technisch versiert sind und wenn Sie sich darüber hinaus für die Mitarbeit in einem großen Theaterteam begeistern, könnte eine unserer freien Ausbildungsstellen die richtige Berufswahl für Sie sein.

Alle weiteren Informationen finden Sie auf den Seiten der Bühnen:

  • Voraussetzungen für die Einstellung
  • Einstellungstermin und Ausbildungsdauer
  • Ausbildungsinhalte und -verlauf
  • Bezahlung
  • Bewerbung