Köln braucht Ihre Unterstützung! 

Wenn Sie in dieser Krisenzeit nicht schon unabdingbar eingesetzt sind, helfen Sie in der Corona-Pandemie den Kölner Bürgerinnen und Bürgern sowie Institutionen in vielfältigen Aufgabenbereichen.

Verstärken Sie unser stetig wachsendes Team.

Wir danken Ihnen für Ihr persönliches Engagement für Ihre Mitmenschen in diesen schwierigen Zeiten.

Sie sind:

  • Ärztin beziehungsweise Arzt
  • Fachärztin beziehungsweise Facharzt

Für diese Aufgaben benötigen wir Sie:

  • Mithilfe im Kontaktmanagement
  • Unterstützung bei den Hilfen für vulnerable Gruppen
  • Gegebenenfalls Unterstützung bei stationärer Behandlung

Wir bieten Ihnen:

  • einen befristeten Arbeitsvertrag, befristet bis maximal zum Ende der Zusatzarbeiten zur Unterstützung der medizinischen Beratung für "Kontaktmanagement im Rahmen der Corona-Erkrankungen", vorerst bis 31. März 2021, Verlängerung möglich
  • im Regelfall Entgeltgruppe 14 beziehungsweise mit Facharztanerkennung Entgeltgruppe 15 TVöD  (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst)

Einsatzzeit und -ort:

  • Dienst von 8:30 bis 17 Uhr
  • eine Beschäftigung in Teilzeit oder Vollzeit ist möglich (ab 20 und bis zu 39 Wochenstunden)
  • 5-Tage-Woche, 2 Tage frei (bei Vollzeitbeschäftigung)

Bewerbung/Kontakt

Bitte füllen Sie bei Interesse und Fragen das folgende Kontaktformular aus. Sie erhalten zeitnah eine Antwort mit den Informationen zu den benötigten Unterlagen:

Kontaktformular des Bewerbercenters

Sollten Sie darüber hinaus weitere Fragen haben, wenden Sie sich gerne an Frau Vanessa Esch, Telefon 0221 / 221-31884.

Datenschutzhinweise zum Bewerbungsverfahren