Zeitraum:
von Freitag, 1.09.2017 bis Sonntag, 3.09.2017
Anlass:

Internationale Top-Athletinnen und -Athleten werden vom 1. bis 3. September 2017 beim "Cologne Triathlon Weekend" erwartet. Die Sportlerinnen und Sportler aus der ganzen Welt starten über verschiedene Distanzen in den Disziplinen Schwimmen, Radfahren und Laufen.

Beim "CologneKids"-Wettbewerb bestreitet der Nachwuchs ihre Strecken am Freitag, 1. September 2017 ausschließlich auf dem Gelände der Sport- und Erholungsanlage Fühlinger See. An den beiden folgenden Tagen kämpfen die Triathletinnen und Triathleten dann im Kölner Stadtgebiet um die Plätze.

Verkehrslage:

Freitag, 1. September 2017:

An diesem Tag absolvieren die Nachwuchstriathleten bei den "CologneKids" ihre Disziplinen ausschließlich auf dem Gelände der Sport- und Erholungsanlage Fühlinger See.

Samstag, 2. September 2017:

Die Wettbewerbe starten um 10 Uhr. Die Disziplinen Schwimmen und Laufen werden am Fühlinger See absolviert. Wegen der Disziplin Radfahren ist an diesem Tag von circa 9 bis circa 17 Uhr die Industriestraße zwischen Mennweg und Niehler Ei (ab der Merianstraße nur noch stadteinwärts) sowie die Oranjehofstraße zwischen Neusser Landstraße und Edsel-Ford-Straße gesperrt. Das Ziel für die Wettbewerbe am Samstag, 2. September 2017 befindet sich auf der Sport- und Erholungsanlage Fühlinger See.

Sonntag, 3. September 2017:

Am Sonntag fällt der Startschuss für den ersten Wettbewerb bereits um 7 Uhr. Die Disziplin Schwimmen absolvieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Fühlinger See. In Zusammenhang mit der Disziplin Radfahren gibt es Sperrungen in den Stadtbezirken Chorweiler, Nippes und Innenstadt. Ab diesem Jahr ändert sich die Streckenführung. In den einzelnen Stadtbezirken kommt es zu folgenden Sperrungen:

  • Chorweiler: Oranjehofstraße, Industriestraße
  • Nippes: Bremerhavener Straße, Boltensternstraße, Niehler Gürtel, Niederländer Ufer
  • Innenstadt: Konrad-Adenauer-Ufer (Fahrtrichtung Riehl), Rheinufertunnel, Heumarkt, Deutzer Brücke (Fahrtrichtung Heumarkt), Mindener Straße (Fahrtrichtung Siegburger Straße und Deutzer Brücke), Hermann-Pünder-Straße

Seitenstraßen können ebenfalls von Sperrungen betroffen sein.

Die Straßensperrungen sind von 7 bis 19 Uhr erforderlich. Die Laufstrecke verläuft rechtsrheinisch zwischen Deutzer Brücke und Mülheimer Brücke hauptsächlich im Rheinpark. Über den südlichen Teil der Hohenzollernbrücke gelangen die Läufer in den linksrheinischen Bereich. Dort nutzen Sie die für die Radstrecke gesperrten Bereiche.

Bürgertelefon:

Informationen zu Sperrungen und Umleitungen für den Individualverkehr sowie zur Veranstaltung finden Sie auf der Internetseite des Veranstalters oder erfahren Sie telefonisch beim Bürgertelefon unter der Rufnummer 0221 / 7093015. Dort erhalten Sie ebenfalls weitere Informationen zu den Sperrzeiten.

Umleitungsstrecken:

Im Internet und, wie bereits in den vergangenen Jahren erfolgt, in einem Anwohnerbrief werden die Umleitungsstrecken für die Autofahrerinnen und Autofahrer für Sonntag, 3. September 2017, veröffentlicht.

Erholungssuchende Fühlinger See:
Erholungssuchenden empfehlen wir am 2. und 3. September 2017 die Parkplätze P4 und P5 der Erholungsanlage (Merianstraße) anzufahren.

Tipp:

Grundsätzliche emfehlen wir Ihnen, die gesperrten Straßen und Bereiche möglichst größräumig zu umfahren oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

Ansprechpartner / Verweise:
Lageplan: