© Stadt Köln
Haarnadel

Im  Bereich Neusser Wall und Richard-Wagner-Straße haben wir zusätzliche Fahrradabstellmöglichkeiten geschaffen. Insgesamt wurden 30 Fahrradständer, sogenannte "Haarnadeln" mit Abstellmöglichkeiten für 60 Räder installiert.

Vor der Aufstellung wurden sowohl Bestand als auch Bedarf erfasst, sodass ein ausreichendes und bedarfsorientiertes Angebot an Fahrradabstellplätzen gewährleistet ist. Die Installation erfolgte auf entsprechenden Freiflächen ohne Wegnahme von Parkplätzen.

Nach und nach werden wir weitere Standorte für Fahrradabstellanlagen einrichten. So gehen wir Schritt für Schritt auf unser Ziel zu, jährlich mindestens tausend Abstellplätze für Fahrräder zu schaffen.

Haben Sie Fragen?

Wenn Sie Fragen, Hinweise oder Anregungen zum Thema Radverkehr in Köln haben, wenden Sie sich bitte an den Fahrradbeauftragten, Telefon: 0221 / 221-22851 oder schreiben uns eine E-Mail:

fahrradbeauftragter@stadt-koeln.de