© Stadt Köln

Aktuelle Planung

Der Rat hat am 17. Dezember 2013 entschieden, die Planungen zur 3. Baustufe der Nord-Süd Stadtbahn auf der Grundlage der vorgelegten Entwurfsplanung weiter zu verfolgen. Zurzeit erstellen wir die Genehmigungsplanung und voraussichtlich im Mai 2014 reichen wir bei der Bezirksregierung Köln den Antrag auf Planfeststellung ein.

Wir haben vor, den Alleecharakter der Bonner Straße von der Marktstraße bis zum Verteilerkreis durchzuführen. Alle Haltestellen werden als Mittelbahnsteige ausgeführt und die Endhaltstelle auf Höhe der Lindenallee umgesetzt. Bei der Anbindung an den Verteilerkreis planen wir eine geradlinige Führung. Dies erfolgt in Abstimmung mit dem Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen.

 

 

Ratsbeschluss 2008

Der Ratsbeschluss vom 29. Januar 2008 war Grundlage für die derzeit vorliegende Planung. Ein beauftragtes Ingenieurbüro erstellt zurzeit die Genehmigungsplanung.

Künftig wird der Individualverkehr im Bereich der Marktstraße bis Gürtel einen Fahrstreifen je Richtung zur Verfügung haben. Im Bereich südlich des Gürtels bis zum Verteilerkreis sollen weiterhin zwei Fahrstreifen je Richtung erhalten bleiben.

Mit dieser Streckenführung wird Ihnen eine direkte und schnelle Verbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und eine bessere Erschließung vom Kölner Süden bis in die Innenstadt ermöglicht. Vorgesehen ist ein 10-Minuten-Takt mit einer Fahrzeit von circa 13 Minuten bis zum Kölner Hauptbahnhof.

Der vorhandene Busverkehr wird bis zur Inbetriebnahme der dritten Baustufe der Nord-Süd Stadtbahn weiter aufrechterhalten.

Downloadservice

Beschluss des Rates vom 17. Dezember 2013
Beschluss des Rates vom 29. Januar 2008
Bonner Straße - Übersicht nördlicher Bereich, Stand 2008
PDF, 754 kb
Bonner Straße - Übersicht südlicher Bereich, Stand 2008
PDF, 580 kb

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter der Telefonnummer 0221 / 221-27244 gerne zur Verfügung.