© Stadtbibliothek Köln

27. Oktober 2018

Uhrzeit:

10 bis 15 Uhr

Infos:

Preis: Die Teilnahme ist kostenlos.

Alter: ab 3 Jahren
Anmeldung/Vorverkauf:

MINT muss man machen!

Der MINT-Aktionstag ist die große Experimentierschau und der krönende Abschluss der MINTköln. An diesem Tag stellen zukunftsweisende Unternehmen, Vereine und prominente Forschungsinstitute ihre Produkte und Ergebnisse vor und das in den unterschiedlichsten Bereichen: Naturwissenschaft, Robotik, Gaming, 3D-Druck, Virtuelle Realität und viele mehr.

Ihr seid eingeladen, an verschiedenen Ständen selbst zu forschen, Dinge auszuprobieren und Euch mit MINT-Expertinnen und -Experten auszutauschen.

Und übrigens: Dumme Fragen gibt es nicht!

Wetten, dass Ihr danach schlauer seid und selbst loslegen wollt?

 

Unsere Experimentierstände:

  • Telekom Deutschland GmbH mit Magenta Virtual Reality
  • Deutsches Museum Bonn mit Astronautentraining und Experimenten
  • Orange Art und Infotronic mit visueller Musik
  • Technische Hochschule Köln mit Spielzeug aus dem 3D-Drucker
  • Fachstelle für Jugendmedienkultur NRW mit Lasercutter
  • Stiftung Wissen KölnBonn mit Experimenten zu Kunststoffrecycling
  • Fraunhofer IAIS mit Open Roberta – Lernen mit Robotern
  • IBM  zusammen mit dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)mit künstlicher Intelligenz und dem Astronautenassistenten CIMON
  • Odysseum Köln mit naturwissenschaftlichen Experimenten
  • Max-Planck-Institut mit Pflanzenforschung zum Anfassen
  • Telekom-Stiftung mit MINT-Vorlesepaten
  • Schokoladenmuseum Köln mit 3D-Scan und altamerikanischen Exponaten
  • Wasserschule Köln e. V. mit Wasser-Experimenten zum Mitmachen
  • Patricia Ennenbach - Programmieren mir der Maus (WDR)
  • senseBox mit Umweltvermessung durch Sensorenstationen
  • Stadtbibliothek Köln mit VR, Nintendo Labo, Experimenten und allem über MINT

… und leckere Crêpes mit crepe-genuss.de! 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Köln
Josef-Haubrich-Hof 1
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-23828
Fax:
0221 / 221-23933
Öffnungszeiten

Montag, 10 bis 18 Uhr (mit eingeschränktem Service!)
Dienstag und Donnerstag, 10 bis 20 Uhr
Mittwoch und Freitag, 10 bis 18 Uhr
Samstag, 10 bis 15 Uhr

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Markierte Behindertenparkplätze sind vorhanden.
  • Es ist ein Personenaufzug vorhanden.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 1, 3, 4, 7, 9, 16, und 18 und (Haltestelle Neumarkt)
    Bus-Linien 136 und 146 (Haltestelle Neumarkt)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen