15. August 2018

Uhrzeit:

11 bis 14 Uhr

Infos:

Preis:
10,50 Euro
plus 2 Euro für Material

Alter: ab 8 Jahren

Anmeldung/Vorverkauf:
Bitte meldet Euch beim Veranstalter an.

Archäologinnen und Archäologen haben dem Kölner Untergrund schon so manches Geheimnis entlockt. Sie können im Boden lesen wie in einem Buch. Aber wie genau funktioniert das? Mit den verschiedenen Arbeitsmethoden der Archäologinnen und Archäologen nähern wir uns Stück für Stück den vergangenen Zeiten unter unseren Füßen. Die einzelnen Schritte und Ergebnisse halten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihrem Grabungstagebuch fest, das jeder mit nach Hause nehmen darf.

Leiterin des Kurses ist Christina Kempcke-Richter.

Veranstalter
Museumsdienst Köln
Leonhard-Tietz-Straße 10
50676 Köln - Altstadt/Süd
Telefon:
0221 / 221-24764
Fax:
0221 / 221-24544
Veranstaltungsort
Römisch-Germanisches-Museum/Archäologische Bodendenkmalpflege
Roncalliplatz 4
50667 Köln - Altstadt/Nord
Telefon:
0221 / 221-22304
Telefon:
0221 / 221-24590
Fax:
0221 / 221-24030
Öffnungszeiten

Dienstag bis Sonntag, 10 bis 17 Uhr
Erster Donnerstag im Monat, 10 bis 22 Uhr
Montag geschlossen

Infos zum barrierefreien Zugang
  • Der Eingangsbereich ist für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer voll zugänglich.
  • Die Aufzüge sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.
  • Hilfen für Blinde und Sehbehinderte.
  • Die Toiletten sind für Rollstuhlfahrerinnen und Rollstuhlfahrer voll zugänglich.

Anfahrt

  • Stadtbahn-Linien 5, 16, 18 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    Bus-Linie 132 (Haltestelle Dom/Hauptbahnhof)
    S-Bahn-Linien S 6, S 11, S 12 und S 13 sowie Deutsche Bahn (Haltestelle Köln Hauptbahnhof)
Start

Ziel

Uhrzeit:

Fahrplansuche
Start

Ziel

Fahrradroute planen