Köln hat ein sehr gut ausgebautes öffentliches Nahverkehrsnetz. Nutzen Sie so oft wie möglich Bus und Bahn für Ihre Fahrt in die Stadt!

Fahrplanauskunft der Kölner Verkehrs-Betriebe
Fahrplanauskunft des Verkehrsverbund Rhein-Sieg

P+R-Parkplätze

Einige der P+R-Parkplätze liegen außerhalb der Umweltzone. Ihren PKW können Sie dort abstellen und dann bequem mit Bus oder Bahn in die Innenstadt fahren.

P+R-Parkplätze in Köln

Wie können Sie die Umweltzone umfahren?

Die Umweltzone wurde in der 2. Fortschreibung des Luftreinhalteplans 2019 erweitert.  Autobahnen sind von der Umweltzone ausgenommen. Folgende Strecken können mit allen Fahrzeugen zum Umfahren der Umweltzone Köln genutzt werden. Der Autobahnring Köln A1, A3, A4 kann von allen Fahrzeugen genutzt werden.

 

Linksrheinisch

  • Autobahnkreuz Köln-Nord, Stadtautobahn A 57, Innere Kanalstraße, Zoobrücke über die 55a bis zum Autobahnkreuz Köln-Ost
  • Innere Kanalstraße Richtung Riehler Straße, An der Schanz und Kuhweg (Nur Zufahrt möglich über Kuhweg)
  • Militärring im Abschnitt zwischen Gregor-Mendel-Ring und Dürener Straße
  • Industriestraße

Rechtsrheinisch

  • Autobahnkreuz Köln-Ost über 55a, Zoobrücke, Innere Kanalstraße weiter über Stadtautobahn A57 Richtung Autobahnkreuz Köln-Nord
  • Autobahnkreuz Köln-Gremberg über die Östliche Zubringerstraße, L124, Gummersbacher Straße und Straße des 17. Juni auf die 55a
  • Autobahn A3, Anschlussstelle Mülheim kann von Norden kommend über die Düsseldorfer Straße und den Mülheimer Zubringer befahren werden