Hier finden Sie Informationen zu unseren Förderprogrammen. Wie bieten finanzielle Förderung für Maßnahmen in den Bereichen Gebäudesanierung, Ausbau erneuerbarer Energien, Begrünung, Klimaschutz und nachhaltige Innovationen.

Energetische Sanierung

Sie haben sich entschieden oder denken darüber nach, Ihr bestehendes Gebäude zu sanieren? Wir fördern zum Beispiel Wärmedämmung, Austausch von Fenstern, Türen, Heizungsumwälzpumpen und Thermostatventilen.

Hier erfahren Sie mehr zum Förderprogramm

Erneuerbare Energien

Sie möchten erneuerbare Energien einsetzen? Wir fördern zum Beispiel Photovoltaik, Solarthermie, den Neuanschluss an die Fernwärme, Erdwärmepumpen und Pelletheizungen bei Bestandsbauten.

Hier erfahren Sie mehr zum Förderprogramm

Grün Hoch 3

Mit "GRÜN hoch 3 Dächer | Fassaden | Höfe" unterstützt die Stadt Köln die Bemühungen der Kölnerinnen und Kölner mit finanziellen Mitteln, wohnungsnahe private Haus- und Hofflächen sowie gewerbliche Flächen zu begrünen und damit aufzuwerten. Die Begrünung von Gebäuden und Grundstücken ist neben vielen weiteren positiven Effekten ein wirksames Mittel zur Klimawandelanpassung. Hier erfahren Sie mehr!

GRÜN hoch 3

SmartCity Cologne GO

Sie sind in Köln ansässig? Sie haben Ideen, wie wir unsere Stadt und ihre Menschen smarter machen können? Dann schicken Sie uns gerne Ihre Projektidee. Wir fördern technische und soziale Innovationen im Bereich Klimaschutz und Nachhaltigkeit. In Köln operierende Startups, Bildungseinrichtungen, Vereine etc. sind aufgerufen. Mit maximal 10.000 Euro kann ein Projekt gefördert werden.

Förderprogramm SmartCity Cologne GO

Klima-Schritte

Sie sind ein gemeinnützig ehrenamtlich tätiger Verein oder Initiative, Bildungseinrichtung oder religiöse Einrichtung in Köln? Sie haben eine Idee wie Sie zur CO2-Minderung beitragen können? Wir fördern Klimaschutz-Kleinprojekte mit einem Zuschuss von bis zu 5.000 Euro. Hier erfahren Sie mehr zur Förderung "Klima-Schritte".

Förderprogramm Klima-Schritte

Lastenräder für Köln

Durch die Fortentwicklung des Förderkonzeptes sollen insbesondere in Köln operierende kleine Unternehmen, Vereine, Zusammenschlüsse von Privatpersonen etc. angesprochen werden, die entweder nach der Förderrichtlinie des Bundes nicht förderfähig sind oder die Antragstellung zu aufwändig ist.

Nähere und stets aktuelle Infos zur Förderung „Lastenräder für Köln“ – Förderaufruf 2020/2021, zum Antragsverfahren und darüber hinaus finden Sie hier
Die Förderrichtlinie finden Sie hier:
Pressemeldung

Weitere Förderungen

Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Förderungen zum Beispiel von Bund und Land. Auf den folgenden Seiten finden Sie weitere Förderungen zum Beispiel von Bund und Land. 

Förder.Navi
Alle Fördermittel für Modernisierung & Neubau