Im Erdgeschoss der Zentralbibliothek finden Sie alles rund um Mitgliedschaft und Ausleihe, einen großen Lounge-Bereich und den MINTspace für alle, die etwas Neues entdecken wollen.

Anmeldung

Sie sind noch kein Mitglied? Hier können Sie sich einen Nutzerausweis für alle unsere Bibliotheken ausstellen lassen.

Weitere Informationen zur Mitgliedschaft

Ausleihe und Rückgabe

Bücher und andere Medien können Sie schnell und bequem selbst ausleihen und zurückgeben. Im Erdgeschoss stehen dafür sechs Selbstverbucher und vier Rückgabegeräte mit funkgestützter Medienerkennung per RFID-Technologie zur Verfügung. Unser Servicepersonal zeigt Ihnen gerne wie es funktioniert und hilft auch bei einer Ausweisverlängerung oder Adressänderung. Außerhalb der Öffnungszeiten können Sie jederzeit den Rückgabeautomaten an der Ostseite des Gebäudes nutzen.

Weitere Informationen zur Ausleihe und Rückgabe

Fernleihe

Von überall nach Köln: Die Fernleihe versorgt Sie mit Publikationen aus anderen Bibliotheken.

Weitere Informationen zur Fernleihe

Kundenservice

Bei Fragen und Problemen rund um die Benutzung der Stadtbibliothek Köln hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Weitere Informationen zum Kundenservice

Q-thek

Sich wohlfühlen, ohne dass man in den eigenen vier Wänden ist - auch das möchte man in einer Bibliothek. Dies ermöglicht zum Beispiel unsere Q-thek-Lounge. Hier kann man entspannen, Musik hören, Kaffee trinken, Neues entdecken und gleichzeitig unter netten Leuten sein. In unseren Sonic-Chairs mit fest installierten iPads sitzen Sie mitten im Klangzentrum ("sit inside sound"). Außerdem gibt es - wie im ganzen Haus - kostenloses WLAN und Internet-PCs. 

In der Q-thek finden auch unsere Diskussionsveranstaltungen, das Kindertheater, geeks@cologne (Events rund um Technologie, Webkultur und den Nerdfaktor) und Lesungen statt. Regelmäßig treffen hier namhafte Autorinnen und Autoren auf prominente Gesprächspartnerinnen und Gesprächspartner aus Wissenschaft, Gesellschaft und Medien.

Weitere Informationen zur Q-thek

Internationale Zeitungen

Rund 8.000 Zeitungen aus über 100 Ländern stehen Ihnen im Original-Layout an einem speziellen Pressreader-Leseplatz tagesaktuell zur Verfügung. Mit Volltextsuche und 90-Tage-Archiv. Ein weiterer Zugang besteht auf der ersten Etage.

Dieses Angebot können Sie auch jederzeit von zu Hause aus über unser Portal "Top-Online-Recherche" nutzen!

Zeitung to go? Nutzung auch ohne Bibliotheksausweis möglich: Die kostenlose Pressreader-App funktioniert im WLAN der  Zentralbibliothek auch ohne Anmeldung - und bis zu einer Woche danach auch in anderen, nicht freigeschalteten Netzen! Einzelne Zeitungsausgaben können auch in der App heruntergeladen und offline gelesen werden.

Zum Portal Online-Recherche mit Pressreader-Zugang

MINTspace

Neben dem Eingang zur Zentralbibliothek befindet sich der MINTspace - eine Aktionsfläche mit 3D-Drucker, Plotter, Minirobotern, Experimentierkästen, der Occulus Go VR-Brille, Codingtools, wechselnden interaktiven Experimentierstationen und einem Ameisenhotel. Hier befindet sich auch der humanoide Roboter NAO. Er kann von den Besucherinnen und Besuchern über ein Tablet selbst bedient werden. Auf Wunsch führt er vorprogrammierte Bewegungen aus, spricht Grußbotschaften, stellt Quizfragen und wertet die Antworten der Besucher aus. 

Regenschirmverleih

Damit Sie (und unsere Medien) nicht nass werden: Leihen Sie einfach einen unserer Schirme aus - das funktioniert genauso wie bei Büchern, und Sie haben fürs Zurückbringen ebenso vier Wochen Zeit.