Der Pistolenkrebs kann unter Wasser Knalle von 200 Dezibel erzeugen und gewinnt so jedes Duell, die Raupe des Schwalbenschwanz vertausendfacht ihr Gewicht innerhalb von 14 Tagen und das Thermometerhuhn baut für seinen Nachwuchs eine Art Brutkasten. "Der Mondfisch in der Waschanlage" von Andrea Schomburg und Dorothee Mahnkopf ist das dritte Buch unserer Kölner Leseaktion "Junges Buch für die Stadt". Das Buch ist mit seinen tierischen Sensationen ein echtes Multitalent: Ein geniales Bilderbuch, ein Sachbuch und ein Gedichtbuch.

Elf ungewöhnliche Tiere hat sich die Autorin Andrea Schomburg ausgesucht, die in lustigen Gedichten und kurzen Sachtexten vorgestellt werden. Die Illustratorin Dorothee Mahnkopf setzt die Tiere mit vielen kleinen Details liebevoll in Szene.

 

"Junges Buch für die Stadt 2019" ist eine gemeinsame Aktion von Kölner Stadt-Anzeiger, Junges Literaturhaus Köln und der Stadtbibliothek Köln. Dieses Jahr findet sie im Zeitraum vom 29. Juni bis 6. Juli 2019 statt.

Alle Kölner Institutionen sind eingeladen sich an der Aktion zu beteiligen. Melden Sie uns jetzt Ihre kreative, originelle und inspirierende Aktion rund um "Der Mondfisch in der Waschanlage". Wir freuen uns über Ihre Anmeldung.

Anmeldung Ihrer Aktion per E-Mail

Veranstaltungen für Dienstag, 14. Mai 2019 bis Mittwoch, 14. August 2019