Bei akuter Obdachlosigkeit helfen Ihnen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Amtes für Soziales und Senioren weiter.

Ihnen wird zunächst eine Unterbringung in geeignete Notunterkünfte angeboten. Ihre Obdachlosigkeit wird so abgewendet. Dann wird versucht, Ihnen eine Wohnung zu vermitteln und die Notunterbringung zu beenden.

Weiterführende Informationen

Wohnungsvermittlung
Hilfen bei drohendem Wohnungsverlust
Hilfen bei akuter Obdachlosigkeit
Hilfen bei Obdachlosigkeit