© Stadt Köln

Mit den professionellen Beratungsstellen für ältere Bürgerinnen und Bürger in Köln haben wir für Sie ein vielfältiges Beratungsangebot geschaffen. Sie können sich hier frühzeitig und kostenlos informieren sowie beraten lassen über:

  • Wohnen im Alter
  • Ambulante und stationäre Pflege
  • Ansprüche gegenüber Kranken- und Pflegekasse
  • et cetera

Diese Beratungsstellen arbeiten vor Ort in den Stadtbezirken in unserem Auftrag und sind in Trägerschaft der freien Wohlfahrtspflege. So garantieren wir Ihnen eine qualifizierte, unabhängige und vertrauliche Beratung für Seniorinnen und Senioren, für deren Angehörige und alle anderen, die den älteren Menschen hilfreich zu Seite stehen.

Informationen zu den Beratungsangeboten in Ihrem Stadtbezirk erhalten Sie über eine Infokarte, die wir für Sie kostenlos ausgelegt haben in

  • den Bezirksrathäusern am Infopoint
  • vielen Apotheken
  • Kirchengemeinden
Sie erhalten die Infokarten auch beim Zentralen Beratungstelefon für Senioren und Menschen mit Behinderung

Die Informationen auf dieser Seite können gegebenenfalls von den Infokarten abweichen. Das liegt jeweils daran, dass wir Sie hier aktueller informieren können.

Eine Übersicht aller Beratungsangebote in Köln gibt es im Wegweiser "Gut informiert älter werden", der ebenfalls in den Bezirksrathäusern ausliegt.

Wegweiser "Gut informiert älter werden"

Informationen zu den Beratungsstellen

Die Beratungen zu den folgenden Themen sind für Seniorinnen und Senioren sowie deren Angehörige kostenlos:

  • Freizeit, Begegnung
  • Wohnen und Wohnumfeld
  • Gesundheit
  • Hilfen zu Hause
  • Pflege
  • finanzielle Hilfen
  • und vieles mehr...

Das Zentrale Beratungstelefon für Seniorinnen und Senioren und Menschen mit Behinderung hilft Ihnen bei allen Fragen zu diesen Themen.

Beratungstelefon für Senioren und Menschen mit Behinderung

Zu vielen Themen können Sie dort Informationsmaterial anfordern, das Ihnen kostenlos zugeschickt wird. Sie können auch die Online-Suche nutzen.

Online-Suche des Beratungstelefons für Senioren und Menschen mit Behinderung

Die Seniorenberatungen

in Ihrem Stadtbezirk sind persönlich oder telefonisch erreichbar. Die Beratung erfolgt im Auftrag der Stadt Köln, ist unabhängig, überkonfessionell und vertraulich. Es ist auch möglich, dass Sie zu Hause besucht werden, wenn Sie in Ihrer Mobilität eingeschränkt sind.

Die Seniorenberatung

informiert und berät Sie unter anderem zu den Themen

  • Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und gesetzliche Betreuung
  • Wohnen im Alter, zum Beispiel Service-Wohnen, Pflegeheim
  • Ambulante und stationäre Pflege
  • Pflegehilfsmittel
  • Freizeitgestaltung und bürgerschaftliches Engagement

unterstützt Sie unter anderem bei der Beantragung von

  • Grundsicherungsleistungen und Sozialhilfe
  • Wohngeld
  • Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung
  • Schwerbehindertenausweisen
  • Rundfunk- und Fernsehgebührenbefreiung

vermittelt Ihnen zum Beispiel

  • Haushaltshilfen, Mahlzeitendienste und Hausnotrufsysteme
  • Fahrdienste
  • Häusliche Alten- und Krankenpflege
  • Kurzzeitpflege und Tagespflegeplätze
  • Beratung für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen
  • Hospizdienste
  • Kulturelle Dienste und Einrichtungen.
Seniorenberatung

Die Beratung für Wohnraumanpassung und Wohnungswechsel

berät und unterstützt Sie dabei, auch mit alters-, krankheitsbedingten Einschränkungen oder wegen Behinderungen Ihre selbstständige Lebensführung in der eigenen Wohnung zu erhalten und zu fördern. Falls ein Umzug die beste Lösung sein sollte, hilft Ihnen die Beratungsstelle, eine Wohnung zu finden, die ihren Bedürfnissen entspricht.

Beratungsstelle für Wohnraumanpassung und Wohnungswechsel
Informationen zu den Beratungsstellen - Deutsch
PDF, 105 kb
Informationen zu den Beratungsstellen - Arabisch
PDF, 127 kb
Informationen zu den Beratungsstellen - Englisch
PDF, 103 kb
Informationen zu den Beratungsstellen - Französisch
PDF, 80 kb
Informationen zu den Beratungsstellen - Griechisch
PDF, 117 kb
Informationen zu den Beratungsstellen - Italienisch
PDF, 103 kb
Informationen zu den Beratungsstellen - Polnisch
PDF, 127 kb
Informationen zu den Beratungsstellen - Russisch
PDF, 106 kb
Informationen zu den Beratungsstellen - Spanisch
PDF, 86 kb
Informationen zu den Beratungsstellen - Türkisch
PDF, 109 kb

Chorweiler

Die Beratung in den Beratungsstellen ist kostenlos!

Stadt Köln

Zentrales Beratungstelefon für Senioren und Menschen mit Behinderung
Amt für Soziales und Senioren
Telefon 0221 / 221-27400

wohn mobil

Beratung für Wohnraumanpassung und Wohnungswechsel
Mauritiussteinweg 36a
50676 Köln
Telefon 0221 / 560340

Seniorenberatung im Bezirksrathaus Chorweiler

Caritas für Köln
Bezirksrathaus Chorweiler
Pariser Platz 1
50765 Köln
Telefon 0221 / 221-96248

Seniorenberatung im Stadtbezirk

Caritas für Köln
Stolpestraße 26
50765 Köln
Telefon 0221 / 70995481

Synagogen-Gemeinde Köln
Begegnungszentrum Chorweiler
Pariser Platz 30
50765 Köln
Telefon 0221 / 70992790

Wichtige Telefonnummern

  • Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
  • Polizei und Notruf: 110
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Apotheken Notdienst-Hotline: 0800 / 0022833
Infokarte für Seniorinnen und Senioren über Beratungsangebote im Stadtbezirk Chorweiler
PDF, 567 kb

Ehrenfeld

Die Beratung in den Beratungsstellen ist kostenlos!

Stadt Köln

Zentrales Beratungstelefon für Senioren und Menschen mit Behinderung
Amt für Soziales und Senioren
Telefon 0221 / 221-27400

wohn mobil

Beratung für Wohnraumanpassung
Mauritiussteinweg 36a
50676 Köln
Telefon 0221 / 5603423

Seniorenberatung im Bezirksrathaus Ehrenfeld

Diakonie Köln und Region
Bezirksrathaus Ehrenfeld
Venloer Straße 419-421
50825 Köln
Telefon 0221 / 221-94400

Seniorenberatung im Stadtbezirk

Diakonie Köln und Region
Rochusstraße 214
50827 Köln
Telefon 0221 / 285-81812

Deutsches Rotes Kreuz
Landmannstraße 34
50825 Köln
Telefon 0221 / 9711243

Caritas-Zentrum
Geisselstraße 1
50823 Köln
Telefon 0221 / 569578-12

Wichtige Telefonnummern

  • Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
  • Polizei und Notruf: 110
  • Ärztlicher Notdienst: 01805 / 044100
  • Apotheken Notdienst-Hotline: 0800 / 0022833
Infokarte für Seniorinnen und Senioren über Beratungsangebote im Stadtbezirk Ehrenfeld
PDF, 595 kb

Innenstadt

Die Beratung in den Beratungsstellen ist kostenlos!

Stadt Köln

Zentrales Beratungstelefon für Senioren und Menschen mit Behinderung
Amt für Soziales und Senioren
Telefon 0221 / 221-27400

wohn mobil

Beratung für Wohnraumanpassung und Wohnungswechsel
Mauritiussteinweg 36a
50676 Köln
Telefon 0221 / 560340

Seniorenberatung im Bezirksrathaus Innenstadt

AWO Köln
Bezirksrathaus Innenstadt
Ludwigstraße 8
50667 Köln
Telefon 0221 / 221-91516

Seniorenberatung im Stadtbezirk

Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Köln e.V.
Brabanter Straße 32
50672 Köln
Telefon: 0221 / 16833833

AWO Köln
Rubensstraße 7-13
50676 Köln
Telefon 0221 / 2040722

Diakonie Köln und Region
Kartäusergasse 9-11
50678 Köln
Telefon 0221 / 1603857

Wichtige Telefonnummern

  • Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
  • Polizei und Notruf: 110
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Apotheken Notdienst-Hotline: 0800 / 0022833
Infokarte für Seniorinnen und Senioren über Beratungsangebote im Stadtbezirk Innenstadt
PDF, 645 kb

Kalk

Die Beratung in den Beratungsstellen ist kostenlos!

Stadt Köln

Zentrales Beratungstelefon für Senioren und Menschen mit Behinderung
Amt für Soziales und Senioren
Telefon 0221 / 221-27400

wohn mobil

Beratung für Wohnraumanpassung und Wohnungswechsel
Mauritiussteinweg 36a
50676 Köln
Telefon 0221 / 560340

Seniorenberatung im Bezirksrathaus Kalk

Deutsches Rotes Kreuz
Bezirksrathaus Kalk
Kalker Hauptstraße 247-273
51103 Köln
Telefon 0221 / 221-98439

Seniorenberatung im Stadtbezirk

Deutsches Rotes Kreuz
Bergisch Gladbacher Straße 609
51067 Köln
Telefon 0221 / 83008012

Caritas-Zentrum
Bertramstraße 12-22
51103 Köln
Telefon 0221 / 98577-672

Die Johanniter
Frankfurter Straße 666
51107 Köln
Telefon 0221 / 89009-370

Wichtige Telefonnummern

  • Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
  • Polizei und Notruf: 110
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Apotheken Notdienst-Hotline: 0800 / 0022833
Infokarte für Seniorinnen und Senioren über Beratungsangebote im Stadtbezirk Kalk
PDF, 770 kb

Lindenthal

Die Beratung in den Beratungsstellen ist kostenlos!

Stadt Köln

Zentrales Beratungstelefon für Senioren und Menschen mit Behinderung
Amt für Soziales und Senioren
Telefon 0221 / 221-27400

wohn mobil

Beratung für Wohnraumanpassung und Wohnungswechsel
Mauritiussteinweg 36a
50676 Köln
Telefon 0221 / 560340

Seniorenberatung im Bezirksrathaus Lindenthal

ASB Köln
Aachener Straße 220
50931 Köln
Telefon 0221 / 93225

Seniorenberatung im Stadtbezirk

Caritas Köln
Bachemer Straße 29-33
50931 Köln
Telefon 0221 / 94102989

Diakonie Köln und Region
Christian-Gau-Straße 51
50933 Köln
Telefon 0221 / 8601516

ASB Köln
Wittekindstraße 3-5
50937 Köln
Telefon 0221 / 66007195

Wichtige Telefonnummern

  • Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
  • Polizei und Notruf: 110
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Apotheken Notdienst-Hotline: 0800 / 0022833
Info-Karte Lindenthal 11-2019
PDF, 659 kb

Mülheim

Die Beratung in den Beratungsstellen ist kostenlos!

Stadt Köln

Zentrales Beratungstelefon für Senioren und Menschen mit Behinderung
Amt für Soziales und Senioren
Telefon 0221 / 221-27400

wohn mobil

Beratung für Wohnraumanpassung und Wohnungswechsel
Mauritiussteinweg 36a
50676 Köln
Telefon 0221 / 560340

Seniorenberatung im Bezirksrathaus Mülheim

Zu Huss e. V.
Bezirksrathaus Mülheim
Wiener Platz 2a
51065 Köln
Telefon 0221 / 221-99162

Seniorenberatung im Stadtbezirk

ASB Köln
Norbert Burger Seniorenzentrum
Keupstraße 2a-4
51063 Köln
Telefon 0221 / 66007-623

Deutsches Rotes Kreuz
Bergisch Gladbacher Straße 609
51067 Köln
Telefon 0221 / 3105829

Zu Huss e. V.
Pyrmonter Straße 16
51065 Köln
Telefon 0221 / 6110606

Caritas-Zentrum
Adamsstraße 15
51063 Köln
Telefon 0221 / 68002524

Wichtige Telefonnummern

  • Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
  • Polizei und Notruf: 110
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Apotheken Notdienst-Hotline: 0800 / 0022833
Infokarte für Seniorinnen und Senioren über Beratungsangebote im Stadtbezirk Mülheim
PDF, 797 kb

Nippes

Die Beratung in den Beratungsstellen ist kostenlos!

Stadt Köln

Zentrales Beratungstelefon für Senioren und Menschen mit Behinderung
Amt für Soziales und Senioren
Telefon 0221 / 221-27400

wohn mobil

Beratung für Wohnraumanpassung und Wohnungswechsel
Mauritiussteinweg 36a
50676 Köln
Telefon 0221 / 560340

Seniorenberatung im Bezirksrathaus Nippes

Deutsches Rotes Kreuz
Bezirksrathaus Nippes
Neusser Straße 450
50733 Köln
Telefon 0221 / 221-95257

Seniorenberatung im Stadtbezirk

Caritas-Zentrum
Merheimer Straße 225
50733 Köln
Telefon 0221 / 12071618

Diakonie Köln und Region
Einheitstraße 8
50733 Köln
Telefon 0221 / 97623-771 oder -772

Deutsches Rotes Kreuz
Pohlmanstraße 13
50735 Köln
Telefon 0221 / 9711-466

Wichtige Telefonnummern

  • Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
  • Polizei und Notruf: 110
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Apotheken Notdienst-Hotline: 0800 / 0022833
Infokarte für Seniorinnen und Senioren über Beratungsangebote im Stadtbezirk Nippes
PDF, 694 kb

Porz

Die Beratung in den Beratungsstellen ist kostenlos!

Stadt Köln

Zentrales Beratungstelefon für Senioren und Menschen mit Behinderung
Amt für Soziales und Senioren
Telefon 0221 / 221-27400

wohn mobil

Beratung für Wohnraumanpassung und Wohnungswechsel
Mauritiussteinweg 36a
50676 Köln
Telefon 0221 / 560340

Seniorenberatung im Bezirksrathaus Porz

Caritas für Köln
Bezirksrathaus Porz
Friedrich-Ebert-Ufer 64-70
51143 Köln
Telefon 0221 / 221-97231

Seniorenberatung im Stadtbezirk

Caritas für Köln
Frankfurter Straße 173
51145 Köln
Telefon 02203 / 996535

Der Paritätische, PariSozial Köln
Stresemannstraße 6a
51149 Köln
Telefon 02203 / 9354-412 oder 9354-413

Synagogen-Gemeinde Köln
Begegnungszentrum Porz
Theodor-Heuss-Straße 43-45
51149 Köln
Telefon 02203 / 201554

Wichtige Telefonnummern

  • Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
  • Polizei und Notruf: 110
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Apotheken Notdienst-Hotline: 0800 / 0022833
Infokarte für Seniorinnen und Senioren über Beratungsangebote im Stadtbezirk Porz
PDF, 642 kb

Rodenkirchen

Die Beratung in den Beratungsstellen ist kostenlos!

Stadt Köln

Zentrales Beratungstelefon für Senioren und Menschen mit Behinderung
Amt für Soziales und Senioren
Telefon 0221 / 221-27400

wohn mobil

Beratung für Wohnraumanpassung und Wohnungswechsel
Mauritiussteinweg 36a
50676 Köln
Telefon 0221 / 560340

Seniorenberatung im Bezirksrathaus Rodenkirchen

Die Johanniter
Bezirksrathaus Rodenkirchen
Hauptstraße 85
50996 Köln
Telefon 0221 / 221-92227

Seniorenberatung im Stadtbezirk

Caritas für Köln
Schillerstraße 23
50968 Köln
Telefon 0221 / 3761710 oder 37931760

Die Johanniter
Höninger Weg 286
50969 Köln
Telefon 0221 / 89009315

ASB Köln
Ringstraße 28
50996 Köln
Telefon 0221 / 66007-653

Wichtige Telefonnummern

  • Feuerwehr und Rettungsdienst: 112
  • Polizei und Notruf: 110
  • Ärztlicher Bereitschaftsdienst: 116 117
  • Apotheken Notdienst-Hotline: 0800 / 0022833
Infokarte für Seniorinnen und Senioren über Beratungsangebote im Stadtbezirk Rodenkirchen
PDF, 698 kb