Informationen in Leichter Sprache

Diese Seite in Alltags-Sprache lesen.
© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Sie oder Ihr Kind wollen einen Schul-Abschluss nachholen?

Und Sie wissen nicht wie?

 

Die Bildungs-Beratung von der Stadt Köln

hilft Ihnen gerne bei Ihren Fragen.

 

Wir überlegen mit Ihnen:

  • Wie Sie Ihren Abschluss nachholen können.
  • Wo Sie Ihren Abschluss nachholen können.

 

Wir beraten:

  • Jugendliche
  • Eltern
  • Lehrer und Lehrerinnen

Welche Schul-Abschlüsse kann ich nachholen?

© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Die Abschlüsse können Sie nachholen:

  • Haupt-Schul-Abschluss
    nach Klasse 9

  • Haupt-Schul-Abschluss
    nach Klasse 10

  • Mittlerer Schul-Abschluss
    Das andere Wort dafür ist:
    Fach-Ober-Schul-Reife

  • Fach-Abitur
    Das andere Wort dafür ist:
    Fach-Hoch-Schul-Reife.

    Damit dürfen Sie zum Beispiel
    an eine Fach-Hoch-Schule.
    Die Abkürzung dafür ist: FH.

    Oder an eine Technische Hoch-Schule.
    Die Abkürzung dafür ist: TH.

  • Abitur
    Das schwere Wort dafür ist:
    Allgemeine Hoch-Schul-Reife.
    Damit dürfen Sie an eine Universität.


Achtung:

Ihr Abitur können Sie nur nachholen:

  • Wenn Sie eine Ausbildung gemacht
  • oder 2 Jahre gearbeitet haben.

 

Mehr Informationen zu weiter-führenden Schulen finden Sie hier:

Weiter-führende Schulen in Köln

Wo bekomme ich Hilfe?

© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Bei Fragen hilft Ihnen die Bildungs-Beratung von der Stadt Köln.

 

Rufen Sie uns an!

Unter den Telefon-Nummern:

02 21 / 22 12 92 82

02 21 / 22 12 92 85

 

Sie erreichen uns zu diesen Zeiten:

Dienstag von 10 bis 12 Uhr

Donnerstag von 14 bis 16 Uhr.

 

Wir können dann auch einen Termin machen.

Für ein persönliches Gespräch.

Wir beraten Sie gerne.

 

Es gibt auch Beratungen und Info-Veranstaltungen in Schulen.

Mehr Informationen finden Sie hier:

Kölner Weiter-Bildungs-Kollegs

Kontakt

© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Das ist unsere Adresse:

Bildungs-Beratung
Im Mediapark 6 B
50670 Köln

 

Telefon:

02 21 / 22 12 92 82

02 21 / 22 12 92 85

 

Fax: 02 21 / 45 44 659

Kontakt-Formular
Nachricht an die Bildungs-Beratung

Infos für Menschen mit Behinderungen

© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Es gibt Behinderten-Park-Plätze.

Es gibt einen Aufzug.

Der Eingangs-Bereich ist eingeschränkt zugänglich
für Rollstuhl-Fahrer und Rollstuhl-Fahrerinnen.

Die WCs sind eingeschränkt zugänglich
für Rollstuhl-Fahrer und Rollstuhl-Fahrerinnen.

Wie komme ich zum Amt?

© Lebenshilfe Bremen e. V./S. Albers*

Stadt-Bahn-Linien: 12 und 15
Halte-Stelle: Christoph-Straße / Media-Park

S-Bahn-Linien: S 6, S 11 und S 12
Halte-Stelle: Köln Hansaring

Weitere Informationen

* Die Bilder gehören:

Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e. V., Illustrator Stefan Albers, Atelier Fleetinsel, 2013.