Die Verwaltung beauftragte auf Initiative des Ausschusses für die Gleichstellung von Frauen und Männern das "uzbonn - Gesellschaft für empirische Sozialforschung und Evaluation" mit einer Studie zu geschlechtsbezogenen Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Kölner Familien mit kleinen Kindern. 

Im Zentrum der Untersuchung standen Fragen zur Lebens- und Arbeitssituation von Kölner Eltern und den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Einkommenssituation, Kinderbetreuung sowie die Vereinbarkeit von Kindern und Beruf.

Die Befragung richtete sich an Mütter, Väter und Erziehungspersonen von Kindern im Alter unter 18 Jahren mit Wohnsitz in Köln. Nun liegt der Ergebnisbericht zum Download bereit. 

Elternbefragung zur Corona-Pandemie – Ergebnisbericht
PDF, 972 kb