"Von draußen nach drinnen - Personalentwicklung in neuen Kontexten"

Oberbürgermeister a. D. Fritz Schramma lud am 14. November 2007 Unternehmen, die an gesellschaftlichem Engagement interessiert sind, als auch solche, die schon engagiert sind, ins Rathaus ein.

Themenschwerpunkt dieser Veranstaltung war die Bedeutung von Unternehmens- und Mitarbeiter-Engagement für die Personalentwicklung. Zu dem Themenkomplex hielt Michael Kruse, Mitglied der Geschäftsleitung der Konzepte GmbH in Königswinter, einen interessanten Vortrag.

Gute Beispiele, wie Unternehmens- und Mitarbeiter-Engagement praktisch mit Personalentwicklungseffekten verbunden werden kann, erläuterten

  • Dr. Michael Ashauer, Sachgebietsleiter Personalentwicklung und Ausbildung & Frank Burbach, Ausbilder, Westdeutscher Rundfunk
  • Simone Grohe, Führungskräfte- und Personalentwicklung, RWE Energy Aktien Gesellschaft, Dortmund
  • Michael Schmidt, Personalvorstand, Deutsche BP Aktien Gesellschaft, Bochum
  • Bodo Rulf, Sozialberatung, DaimlerChrysler, Düsseldorf

Mit dem Anerkennungspreis "Unternehmen - engagiert in Köln" wurden 2007 zwei Unternehmen ausgezeichnet: das Steuerbüro Jutta Stüsgen für das Engagement im Patenprojekt für Jugendliche ohne Ausbildungsplatz sowie das Cologne Marriott Hotel für seine Unterstützung des Kinderheims St. Josef in Köln-Dünnwald! (Link zu den Engagement-Versprechen)