Nicht nirgendwann - schon morgen!

Im Frühjahr 2014 führte die Initiative "Unternehmen – engagiert in Köln" eine Online Befragung zu Fragestellungen im Zusammenhang mit dem demografischen Wandel durch. Geantwortet haben 140 Personalverantwortliche aus Unternehmen unterschiedlicher Größe – von Handwerksbetrieben mit bis zu 10 Mitarbeitenden bis hin zu großen Industriebetrieben mit mehr als 500 Beschäftigten.

Die Auswertung der Befragung gibt einen Einblick in die folgenden Fragestellungen:

  • Wie reagieren Kölner Unternehmen auf den demografischen Wandel?
  • Wie gestalten Unternehmen den Übergang vom Erwerbsleben in die nachberufliche Phase?
  • Wie unterstützen Unternehmen das bürgerschaftliche Engagement ihrer Mitarbeitenden, besonders das der Älteren?
  • Inwieweit übernehmen Unternehmen gesellschaftliche Verantwortung?
  • Inwiefern ist das Thema "bürgerschaftliches Engagement" in Personalentwicklungsstrategien integriert?

Vor der Veröffentlichung der Befragungsergebnisse, wurden diese mit Unternehmensvertreterinnen und -vertretern in einem Workshop intensiv diskutiert. Hierbei wurden Empfehlungen und weiterführende Fragestellungen entwickelt, die die vorliegende Broschüre aufgreift. Die Initiative betrachtet die Publikation als ein Instrument der Auseinandersetzung und möchte hiermit rege Diskussionen anstoßen.

Die Broschüre ist gut geeignet für das "schnelle Lesen", jedes Kapitel startet mit einem kurzen Überblick. Die detaillierten Ergebnisse plus Grafiken werden auf den Folgeseiten dargestellt und die Kapitel schließen jeweils mit Fragen und Empfehlungen ab.

Publikation "Nicht irgendwann - schon morgen. Demografischer Wandel, Bürgerschaftliches Engagement & Personalentwicklung in Unternehmen.
PDF, 2040 kb