Graf-Adolf-Straße 18

51065 Köln

Ansprechpartnerin: Heike Gerhards

Telefon (Mobil): 0151 / 62465829

E-Mail an den Väteraufbruch für Kinder Kreisverein Köln e. V.

Das Kindeswohl im Fokus. Der Väteraufbruch für Kinder Kreisverein Köln e. V. (VafK Köln), setzt sich dafür ein, dass Kinder nach Trennung und Scheidung weiterhin einen guten Kontakt zu beiden Eltern haben. Wie der Name verrät, geht es dabei (immer noch) mehrheitlich um eine stärkere Einbeziehung der Väter in die tatsächliche Betreuung und Erziehung ihrer Kinder.

Zunehmend wenden sich auch Mütter, Großeltern oder neue Partnerinnen an den Verein.

Die Angebote des Vereins sind so vielfältig wie die Mitglieder. So gibt es neben einer Selbsthilfegruppe juristische Workshops, in denen sich die Teilnehmenden fachlich bilden und austauschen. Wer es zeitlich nicht zur Selbsthilfe schafft, dem kann in einer telefonischen Beratung geholfen werden. Produziert werden Radiosendungen und die Arbeit wird an Informationsständen präsentiert.

Gesucht wird ehrenamtliche Unterstützung für die Organisation der Workshops, zum Verteilen von Flyern, für die Übernahme von Elternberatungen oder bei der Netzwerkarbeit.

Weitere Informationen auf der Homepage des Väteraufbruch für Kinder Kreisvereins Köln e. V.