Kirschbaumweg 18a

50996 Köln

Ansprechpartnerin: Karin Fürhaupter

Telefon: 0221 / 351000

E-Mail an den Tafel Köln e. V.

Verteilen statt Vernichten!

Die Kölner Tafel sammelt Lebensmittel ein, die nicht mehr verkauft werden, aber durchaus zum Verzehr geeignet sind. Diese Lebensmittel werden abgegeben an soziale Einrichtungen, die sich um Bedürftige kümmern: Ausgabestellen für Lebensmittel, Kinder- und Jugendeinrichtungen in sozialen Brennpunkten, Notschlafstellen, Mutter-Kind-Wohnheime. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer engagieren sich seit 1995 für die Rettung von Lebensmitteln und die Verbesserung der sozialen Situation von Bedürftigen.

Gesucht werden:

  • Ehrenamtliche im Fahrdienst (jeweils von 8 Uhr bis circa 15 Uhr).
  • Helferinnen und Helfer in den Ausgabestellen für Lebensmittel in verschiedenen Stadtteilen
  • Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer für den Lieferservice für Gehbehinderte.
Weitere Informationen auf der Homepage des Tafel Köln e. V.