Regionalgruppe Köln/Bonn 

Körnerstraße 77 - 79

50823 Köln

Ansprechpartnerin: Heidrun Wittkowski

Telefon: 0221 / 99201214 

E-Mail an die Peace Brigades International

Peace brigades international (pbi) ist eine Friedens- und Menschenrechtsorganisation und seit 1981 in Krisengebieten tätig. Pbi arbeitet nach den Grundsätzen der Gewaltfreiheit, Nichteinmischung und Nichtparteinahme. Auf Anfrage lokaler Menschenrechtsverteidigerinnen und Menschenrechtsverteidiger, die von politisch motivierter Gewalt bedroht sind, organisiert pbi eine schützende Präsenz mithilfe internationaler Freiwilligenteams. So bleiben Handlungsräume für eine gewaltfreie Konfliktbearbeitung erhalten. Freiwillige von pbi arbeiten in Kolumbien, Mexiko, Guatemala, Honduras, Nepal, Kenia und Indonesien. Hier in Deutschland unterstützt pbi die Projekte mit Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und politischer Lobbyarbeit. Pbi hat ein Büro in Hamburg und ehrenamtliche Regionalgruppen in verschiedenen Städten – hier in Köln/Bonn schon seit über 15 Jahren!

Gesucht werden:

Die Regionalgruppe Köln/Bonn freut sich über neue Menschen, die an den Treffen einmal im Monat teilnehmen und Lust haben, gemeinsame Aktivitäten zu organisieren und durchzuführen. Dazu gehören unter anderem Veranstaltungen zur Arbeit von pbi und den von pbi begleiteten Menschenrechtsverteidigerinnen und Menschenrechtsverteidigern, Infostände (z. B. bei Kölner Festivals oder der Messe Engagement Weltweit), bei denen die Organisation und Arbeit vorgestellt sowie Infotage, bei denen ausführlich in die Prinzipien und Projekte von pbi eingeführt wird. Auch neue Ideen sind immer willkommen.

Weitere Informationen auf der Homepage der Peace Brigades International