Oberstraße 32

51149 Köln

Ansprechpartner: Michael Tuchscherer

Telefon (Mobil): 0151 / 14732341

E-Mail an den Förderverein FC-Echo hilft e. V.

 

Der Förderverein FC-Echo hilft e. V. ist aus der Fangemeinde des 1. FC Köln entstanden und engagiert sich in Köln besonders in der Jugend-, Alten- und Obdachlosenhilfe. Sein Flaggschiff ist der "1. FC Köln Erinnerungskoffer"!

Mit dem Partner, dem "Regionalbüro Alter, Pflege und Demenz für das südliche Rheinland", ziehen ausgebildete Vereinsmitglieder durch die Demenzabteilungen Kölner Seniorenheime. Hier erinnern sich die Bewohnerinnen und Bewohner anhand vieler Fotos und Utensilien vom 1. FC Köln an vergangene Zeiten.

De Weiteren organisiert der Verein, zusammen mit der Kölner Kickerfabrik, seit 2018 jeweils am 3. Oktober des Jahres das "Kölner Tischfußball-Turnier für Kinder- und Jugendeinrichtungen". Die Teilnehmerzahl beläuft sich bei ca. 80 - 100 Kids (aufsteigend).

Der Förderverein ist ebenfalls stolz darauf, es geschafft zu haben, die "Barber-Angels Brotherhood", regelmäßig an Köln zu binden. Die "Barber-Angels" schneiden Obdachlosen und anderen Bedürftigen kostenlos Bart und Haare. Leider hat "Corona" den Verein dieses Jahr ausgebremst.

Darüber hinaus wird auch zwischendurch dort geholfen, wo es akut nötig ist. So wurde unter anderem für die Kölner Sozialbetriebe, die Obdachlosen-Organisation "Streetangels Cologne" und die "Musikfreunde Köln-Nippes 1977/05 e. V." gesammelt.

Gesucht werden:

Der Förderverein FC-Echo hilft e. V. benötigt, neben Spenden natürlich, auch engagierte Mitglieder, die ihm bei den unterschiedlichsten Aktionen tatkräftig mit zur Hand gehen. Es ist dabei NICHT zwingend erforderlich, FC-Fan zu sein.

weitere Informationen auf der Homepage des Förderverein FC-Echo hilft e. V.