Goldammerweg 28

50829 Köln

Ansprechpartnerin: Elisabeth Ilisch

Telefon: 0221 / 581843 

Ansprechpartner: Werner Sauer (von 18:00-20:00 Uhr)

Telefon: 0221 / 3604579

E-Mail an Frau Ilisch
E-Mail an Herrn Sauer

Die Mitglieder der Selbsthilfegruppe versuchen durch Informationsaustausch die Lebensqualität zu verbessern. Insbesondere soll ein Fortschreiten der Erkrankung mit Gefahr für Schlaganfall und Herzinfarkt und letztlich die Dialyse vermieden werden.

Durch den Austausch erlernen Betroffene z.B. Arztberichte zu verstehen oder Medikamente und Ernährung umzustellen und durch Bewegung im Rahmen der Möglichkeiten, eine Verbesserung der Gesundheit zu erfahren. Sie erhalten viel Informationsmaterial und die Verantwortlichen sind nur zufrieden, wenn Sie sagen: "Mir geht es besser!" Die Mitgliedschaft ist kostenlos.